Invasor

In•va•si•on

[ɪnva'zjoːn] die; -, -en
1. das Eindringen einer Armee in ein fremdes Land (z. B. im Krieg) ≈ Einfall (2)
2. eine Invasion (von + Dat Pl) hum oder pej; die Ankunft von vielen Menschen od. Tieren in einem Gebiet, einem Ort: eine Invasion von Touristen, von Journalisten; eine Invasion von Schnecken im Garten
|| zu
1. In•va•sor der; -s, In•va•so•ren; meist Pl
Übersetzungen

Invasor

Invasor

Invasor

Invasor

Invasor

Invasor

Invasor

インヴァソール

Invasor

Invasor

Invasor

invasor

In|va|sor

m <-s, Invasoren>, In|va|so|rin
f <-, -nen> usu plinvader