Invasion

In·va·si·on

 die <Invasion, Invasionen> milit.: der gewaltsame Einmarsch einer Armee in ein fremdes Land

In•va•si•on

[ɪnva'zjoːn] die; -, -en
1. das Eindringen einer Armee in ein fremdes Land (z. B. im Krieg) ≈ Einfall (2)
2. eine Invasion (von + Dat Pl) hum oder pej; die Ankunft von vielen Menschen od. Tieren in einem Gebiet, einem Ort: eine Invasion von Touristen, von Journalisten; eine Invasion von Schnecken im Garten
|| zu
1. In•va•sor der; -s, In•va•so•ren; meist Pl
Übersetzungen

Invasion

invasion

Invasion

invasion

Invasion

inval, invasie

Invasion

invasão

Invasion

istila

Invasion

invasione

Invasion

الغزو

Invasion

Нашествие

Invasion

Invasion

Invasion

הפלישה

Invasion

invasión

Invasion

Invasion

In|va|si|on

f <-, -en> (lit, fig)invasion
Invasion vom MarsInvaders from Mars [William Cameron Menzies (1953), Tobe Hopper (1986)]
Invasion der KörperfresserInvasion of the Body Snatchers [Don Siegel]
Die Invasion der BarbarenThe Barbarian Invasions [Denys Arcand]