Introjektion

In·t·ro·jek·ti·on

 <Introjektion, Introjektionen> die Introjektion SUBST psych.: Projektion der Vorgang, dass jmd. fremde Meinungen oder Vorstellungen unbewusst in das eigene Ich aufnimmt
introjizieren
Übersetzungen

Introjektion

introjection

Introjektion

introjection