Interim

(weiter geleitet durch Interims)

Ịn·te·rim

 das <Interims, Interims>
1. (geh.) Zwischenzeit
2. (≈ Übergangsregelung) vorläufige Regelung, die solange gültig ist, bis eine endgültige Lösung gefunden ist Diese Maßnahme ist nur als Interim gedacht.
interimistisch
-sabkommen, -slösung, sregierung
Übersetzungen

Ịn|te|rim

nt <-s, -s> → interim