Interesse

(weiter geleitet durch Interessengegensatz)

In·te·r·ẹs·se

 das <Interesses, Interessen>
1(kein Plur.) (↔ Desinteresse) die Aufmerksamkeit und geistige Anteilnahme, die jmd. für eine Sache hat lebhaftes/geringes Interesse, privates/öffentliches Interesse, Ich habe den Artikel mit großem Interesse gelesen., Das ist für mich nicht von Interesse., Nach der anfänglichen Euphorie ließ das Interesse an dem neuen Computerspiel recht schnell nach.
-ngebiet
2(meist Plur.) Neigung, Vorliebe Sie haben kaum gemeinsame Interessen.
3. die Neigung, etwas zu kaufen Haben Sie Interesse an diesem Schrank?
Kauf-
4(meist Plur.) Bestrebung, Einflussbereich Er vertrat stets die Interessen seiner Partei.
etwas liegt in jemands Interesse etwas ist für jmdn. von Nutzen oder von Vorteil Ein solches Vorgehen liegt doch in unser aller Interesse.
-nausgleich, -ngegensatz, -ngruppe, -npolitik, -nvertretung, Firmen-, Geschäfts-, Partei-, Verbands-

In•te•res•se

[ɪntə'rɛsə] das; -s, -n
1. nur Sg; Interesse (an jemandem/etwas) der Wunsch, mehr über jemanden/etwas zu wissen, etwas Bestimmtes zu tun o. Ä. <wenig, großes Interesse haben, zeigen; Interesse für jemanden/etwas aufbringen; etwas weckt jemandes Interesse; etwas ist für jemanden von Interesse>: Er betrachtete die Bilder ohne großes Interesse; Ich habe kein Interesse daran, ihn wiederzu sehen
2. Interesse (an etwas (Dat)) der Wunsch, etwas zu kaufen: Bei diesem milden Wetter besteht kaum Interesse an Wintersportartikeln
3. nur Pl; die Dinge, mit denen sich jemand gern beschäftigt und die ihm Spaß machen ≈ Neigungen <geistige, handwerkliche, gemeinsame Interessen>
|| K-: Interessengebiet
4. meist Pl; besonders die wirtschaftlichen und politischen Bedürfnisse o. Ä., die eine Person, ein Staat od. eine Gruppe hat ≈ Belange <jemandes Interessen durchsetzen, wahrnehmen, vertreten>: Die Gewerkschaften vertreten die Interessen der Arbeitnehmer
|| K-: Interessengegensatz, Interessengemeinschaft, Interessengruppe, Interessenkonflikt, Interessenverband, Interessenvertreter, Interessenvertretung
5. etwas ist/liegt in jemandes Interesse etwas bringt jemandem einen Vorteil o. Ä.: Es liegt in deinem eigenen Interesse, es der Polizei zu melden
6. in jemandes Interesse handeln so handeln, wie es jemand will od. wie es ihm nutzt
|| zu
1. in•te•rẹs•se•hal•ber Adv; in•te•rẹs•se•los Adj; In•te•rẹs•se•lo•sig•keit die; nur Sg

Interesse

(ɪntəˈrɛsə)
substantiv sächlich
Interesses , Interessen
1. aufmerksame Beschäftigung in Gedanken etw. weckt jds Interesse Das Publikum zeigte wenig Interesse an der Vorführung.
2. Bereitschaft oder Wunsch, etw. zu kaufen, zu erleben, zu bekommen Ich habe kein Interesse daran, Ihre Zeitung zu abonnieren.
3. etw., mit dem man sich regelmäßig und gern beschäftigt Meine besonderen Interessen: Lesen, Wandern, Klavierspielen. Wir haben wenig gemeinsamen Interessen.
4. Sg. selten bes. politische oder wirtschaftliche Bedürfnisse die Interessen der Arbeitnehmer vertreten Er verfolgt damit seine ganz persönlichen Interessen.
etw. ist für jdn gut, vorteilhaft
Thesaurus

Interesse:

Motivation
Übersetzungen

Interesse

intérêt, avantage, gain, profit, centre d’intérêt

Interesse

ilgi

Interesse

اهتمام, إِهْتِمَامٌ

Interesse

interés

Interesse

érdek, érdekeltség, érdeklődés

Interesse

áhugi

Interesse

zájem

Interesse

interesse

Interesse

kiinnostus

Interesse

zanimanje

Interesse

興味

Interesse

관심

Interesse

interesse

Interesse

intresse

Interesse

ความสนใจ

Interesse

sự quan tâm

Interesse

兴趣, 利息

Interesse

利息

In|te|rẹs|se

nt <-s, -n> → interest; Interesse an jdm/etw or für jdn/etw habento be interested in sb/sth; aus Interesseout of interest, for interest; mit (großem) Interessewith (great) interest; im Interesse +genin the interests of; es liegt in Ihrem eigenen Interesseit’s in your own interest(s); die Interessen eines Staates wahrnehmento look after the interests of a state; sein Interesse gilt …his interest is or lies in …, he’s interested in …; das ist für uns nicht von Interessethat’s of no interest to us, we’re not interested in that; er tat es or handelte in meinem Interessehe did it for my good or in my interest
Sie muss sich immer in Szene setzen und Mittelpunkt des Interesses sein.She must always play to the gallery and be the center of interest. [Am.]
Interessen der Allgemeinheit und der Beteiligtenrespective interests of the public and of the parties concerned
Wir sehen Ihren weiteren Nachrichten mit Interesse entgegen und verbleiben ...We look forward to hearing from you and remain ...