Integralrechnung

(weiter geleitet durch Integralrechnungen)

In·te·g·ral·rech·nung

 die <Integralrechnung, Integralrechnungen> math.: die Berechnung von Flächen, die von beliebigen Kurven begrenzt werden

In•teg•ral

das; -s, -e; Math
1. ein mathematischer Ausdruck, mit dem z. B. komplizierte Flächen- und Rauminhalte definiert werden <ein Integral berechnen>: das Integral einer Hyperbel
|| K-: Integralgleichung, Integralrechnung, Integralzeichen
2. das mathematische Symbol für diesen Ausdruck
|| NB: ↑ Mathematik

Rẹch•nung

1 die; -, -en
1. die Handlung, mit Zahlen und Mengen zu rechnen (1) <eine einfache, leichte Rechnung; eine Rechnung mit Brüchen, mit mehreren Unbekannten; eine Rechnung stimmt, geht auf, ist falsch>
|| -K: Bruchrechnung, Dezimalrechnung, Differentialrechnung, Infinitesimalrechnung, Integralrechnung, Prozentrechnung
2. nur Sg ≈ Schätzung: Nach meiner Rechnung werden wir in etwa zehn Minuten ankommen
3. etwas (Dat) Rechnung tragen geschr ≈ etwas berücksichtigen ↔ etwas außer Acht lassen
|| ID jemandes Rechnung geht nicht auf jemand hat bei etwas keinen Erfolg, weil etwas anders ist, als er es erwartet hat
Thesaurus

Integralrechnung:

Integration
Übersetzungen

Integralrechnung

integral calculus

Integralrechnung

cálculo integral

Integralrechnung

calcul intégral

Integralrechnung

całki