Volk

(weiter geleitet durch Inselvolk)

Vọlk

 <Volks (Volkes), Völker> das Volk SUBST
1. eine durch dieselbe Geschichte, Sprache und Kultur verbundene Gemeinschaft von Menschen (die in einem politischen System zusammenleben) Ich mag die Mentalität der südeuropäischen Völker.
-saufstand, -sauflauf, - sdichtung, -sgruppe, Berg-, Insel-
2. kein Plur. die Bevölkerung eines Landes Politiker sind die gewählten Vertreter des Volkes.
3. kein Plur. die unteren Schichten der Bevölkerung Er ist ein Mann aus dem Volk.
4. kein Plur. Menschenmenge Sie mischte sich unters Volk
5. kein Plur. oft abwert. eine bestimmte Gruppe oder Sorte von Menschen, denen ein weiterreichendes Verstehen abgesprochen wird Das dumme Volk hat natürlich nichts von dem verstanden, was ich gesagt habe. das auserwählte Volk die Juden fahrendes Volk Spielleute

Vọlk

[f-] das; -(e)s, Völ•ker; Kollekt
1. alle Menschen, die dieselbe Sprache, Kultur und Geschichte haben (u. meist in einem Staat zusammenleben) <ein freies, unterdrücktes Volk>: das deutsche, italienische, polnische Volk; die Völker Afrikas
|| K-: Völkergemisch, Völkermord
|| -K: Bergvolk, Inselvolk, Kulturvolk
2. nur Sg; alle Einwohner, Bürger eines Landes od. Staates ≈ Bevölkerung <das Volk aufwiegeln; das Volk erhebt sich>
|| K-: Völkerfreundschaft, Völkerverständigung; Volksaufstand, Volksbewegung, Volkscharakter, Volkserhebung, Volksgeist, Volksgesundheit, Volksschicht, Volkssouveränität
3. nur Sg; die unteren sozialen Schichten der Bevölkerung <das einfache Volk; ein Mann aus dem Volke>
4. nur Sg, gespr; viele Menschen an einem Ort ≈ Menschenmenge, die Leute <sich unters Volk mischen>: Das Volk hat sich auf dem Platz versammelt
|| K-: Volksauflauf, Volksmasse, Volksmeinung, Volksmenge
5. pej; verwendet, um eine Gruppe von Menschen zu bezeichnen, deren Verhalten od. Tätigkeiten man tadelt od. verurteilt <ein blödes, dummes, faules, schmutziges, liederliches Volk>
|| NB: meist in Verbindung mit negativen Adjektiven
6. junges Volk gespr ≈ junge Leute, Jugendliche
7. das auserwählte Volk Rel; die Juden
8. fahrendes Volk veraltet ≈ Artisten (eines Zirkus o. Ä.), Schausteller

Volk

(fɔlk)
substantiv sächlich
Volk(e)s , Völker (ˈfœlkɐ)
1. Gruppe von Menschen mit gleicher Kultur, Sprache und Geschichte die Völker Europas ein stolzes Volk das amerikanische Volk
2. Mitglieder einer Gesellschaft Das Parlament wird vom Volk gewählt. eine Anklage wegen Volksverhetzung
3. die unteren Bevölkerungsschichten das einfache Volk Er war ein Mann aus dem Volk.
4. umgangssprachlich viele Menschen an einem Ort sich unters Volk mischen Das ganze Volk drängte sich auf dem Marktplatz. Viel Volk drängte sich auf dem Marktplatz.
Übersetzungen

Volk

volk

Volk

народ

Volk

poble

Volk

lid

Volk

kansa

Volk

gens, populus

Volk

tauta

Volk

lud, naród, pospólstwo

Volk

befolkning, folk, population

Volk

人民, 国民, 子民, 民族, 群众

Volk

الناس

Volk

คน

Vọlk

nt <-(e)s, ºer>
no plpeople pl; (= Nation)nation; (= Volksmasse)masses pl, → people pl; (inf: = Gruppe) → crowd pl; (pej: = Pack) → rabble pl; alles Volkeverybody; viel Volklots of people pl, → crowds pl; etw unters Volk bringen (Nachricht)to spread sth; Geldto spend sth; die sind ein lustiges Volk (inf)they are a lively lot (Brit inf) → or bunch (inf)or crowd; da verkehrt ein Volk!there’s a really strange crowd there! ? Mann a, fahrend
(= ethnische Gemeinschaft)people sing; die Völker Afrikasthe peoples of Africa; ein Volk für sich seinto be a race apart
(Zool) → colony
Kongregation für die Evangelisierung der VölkerSacred Congregation for the Propagation of the Faith [now: Congregation for the Evangelization of Peoples]
fahrendes Volk [keine echten Zigeuner]diddycoys [Br.] [coll.] [didicoys,didicois, didakais, didakeis]
einen guten Draht zum (einfachen) Volk habento have the common touch [politician, major etc.]