Initiative

(weiter geleitet durch Initiativen)

Ini·ti·a·ti·ve

 die <Initiative, Initiativen>
1. der Vorgang, dass jmd. als erster aktiv wird und bewirkt, dass etwas geschieht oder begonnen wird Sie hatte schließlich die Initiative ergriffen und ihn angerufen., Er hat aus eigener Initiative gehandelt., Auf wessen Initiative hin wurde das Projekt begonnen?
2(kein Plur.) Entschlusskraft Es mangelt ihm an Initiative.
3. kurz für "Bürgerinitiative"

Ini•ti•a•ti•ve

[-t ̮sja'tiːvə] die; -, -n
1. nur Sg; der Wunsch und die Bereitschaft, eigene Ideen zu entwickeln (u. zu realisieren) ≈ Unternehmungsgeist, Entschlusskraft <Initiative haben, besitzen; jemandem mangelt es an Initiative>
2. eine Anregung, die jemand gibt und durch die er etwas ändert <etwas geht auf jemandes Initiative zurück>
|| -K: Eigeninitiative, Privatinitiative, Regierungsinitiative
3. die Initiative ergreifen in einer Sache aktiv (tätig) werden
4. auf eigene Initiative von sich aus, selbstständig
5. eine Initiative (für/gegen etwas) eine Gruppe von Menschen, die sich aktiv für ein bestimmtes (politisches) Ziel od. gegen einen Missstand einsetzen <eine Initiative gründen>: Er ist Mitglied einer Initiative für Umweltschutz
|| -K: Bürgerinitiative
6. Pol; das Recht, dem Parlament Vorschläge für Gesetze zu machen od. das Vorschlagen von Gesetzen
|| -K: Gesetzesinitiative
7. (CH) ≈ Volksbegehren
|| K-: Initiativbegehren, Initiativkomitee

Initiative

(iniʦjaˈtiːvə)
substantiv weiblich
Initiative , Initiativen
1. Anstoß, Bereitschaft oder Vorgang, aktiv zu werden die Initiative ergreifen im Beruf Initiative zeigen Eigeninitiative entwickeln
2. Aktion, mit der etw. geschaffen, erreicht werden soll eine Gesetzesinitiative der Bundesregierung Das Unternehmen startete eine Bildungsinitiative für seine Mitarbeiter.
3. Bürger- Gruppe von Bürgern, die sich für oder gegen eine Sache einsetzt Die Initiative kämpft gegen den Bau des Kraftwerks / für soziale Gerechtigkeit. Bürgerinitiative eine Initiative ins Leben rufen
Übersetzungen

Initiative

initiative

Initiative

initiatief

Initiative

girişim, insiyatif

Initiative

iniciativa

Initiative

iniciativa

Initiative

iniziativa

Initiative

iniciativa

Initiative

initiativ

Initiative

aloite

Initiative

inicijativa

Initiative

イニシアチブ

Initiative

개시

Initiative

initiativ

Initiative

inicjatywa

Initiative

initiativ

Initiative

การริเริ่ม

Initiative

sáng kiến

Initiative

动议

Initiative

יוזמה

Initiative

Инициатива

Ini|ti|a|ti|ve

f <-, -n>
initiative; aus eigener Initiativeon one’s own initiative; die Initiative ergreifento take the initiative; auf jds Initiative (acc) hinon sb’s initiative
(Sw Pol) → petition for a referendum
ohne jede Eigeninitiative seinto be completely unresourceful
die Initiative ergreifento grasp the nettle [Br.]
die Initiative übernehmento seize the initiative