Ingenieurin

In·ge·ni·eur

, In·ge·ni·eu·rin [ɪnʒeˈni̯øːɐ̯] <Ingenieurs, Ingenieure> der Ingenieur SUBST jmd., der an einer Hochschule ein Studium der Technik absolviert hat
-akademie, Bau-, Diplom-, Elektro-, Heizungs-, Maschinenbau-, Textil-

In•ge•ni•eur

[ɪnʒe'njøːɐ] der; -s, -e; jemand, der (an der Universität od. Fachhochschule) ein technisches Fach studiert hat; Abk Ing.
|| -K: Bauingenieur, Elektroingenieur, Heizungsingenieur, Maschinenbauingenieur; Diplomingenieur
|| hierzu In•ge•ni•eu•rin die; -, -nen
Übersetzungen

Ingenieurin

engineer