Informationslücke

In·for·ma·ti·ons·lü·cke

 die <Informationslücke, Informationslücken> der Zustand, dass jmdm. eine wichtige Information in einem bestimmten Zusammenhang fehlt