Induktion

(weiter geleitet durch Induktionsspannung)
Verwandte Suchanfragen zu Induktionsspannung: Selbstinduktion

In·duk·ti·on

 die <Induktion, Induktionen>
1philos.: (↔ Deduktion) das Erschließen einer allgemein gültigen Regel aus einem Einzelfall
-sbeweis, -sregel
2techn.: die Erzeugung einer elektrischen Spannung durch Veränderung der Feldlinien in einem Magnetfeld
-sspannung, -sstrom, Selbst-

In•duk•ti•on

[-'t ̮sjoːn] die; -, -en
1. geschr; das Schließen aus (bekannten) Tatsachen auf allgemeine Regeln ↔ Deduktion
2. Phys; das Erzeugen von Elektrizität mithilfe von magnetischen Feldern
|| K-: Induktionsspannung, Induktionsstrom
|| -K: Elektroinduktion, Magnetinduktion, Selbstinduktion
|| hierzu ịn•duk•tiv, in•duk•tiv Adj; in•du•zie•ren (hat) Vt
Thesaurus

Induktion (fachsprachlich):

Verallgemeinerung
Übersetzungen

Induktion

inductie

Induktion

inducción electromagnética

Induktion

induction magnétique, induction

Induktion

inducere

Induktion

Indukcja

Induktion

感应

Induktion

induzione

Induktion

Indução

Induktion

אינדוקציה

Induktion

유도

Induktion

Induktion

Induktion

Indukce

Induktion

Индукция

Induktion

誘導

Induktion

感應

In|duk|ti|on

f <-, -en> → induction
auditive Induktion [üblicher: Kontinuitätsillusion {f}]auditory induction
Induktion nach ninduction on n
vollständige Induktioninduction