Implantation

(weiter geleitet durch implantationen)

Im·plan·ta·ti·on

 <Implantation, Implantationen> der Implantation SUBST med.: Transplantation das Einpflanzen von Gewebe, das nicht dem eigenen Körper entstammt Die Implantation des Hautstücks ist gelungen., In die Zahnlücke wird ein künstlicher Zahn durch Implantation eingesetzt.
-sblutung, -sdiagnostik, -sstörung

im•plan•tie•ren

; implantierte, hat implantiert; [Vt] (jemandem) etwas implantieren Med; einem Menschen od. einem Tier ein fremdes od. ein künstliches Organ einsetzen ≈ einpflanzen: jemandem ein künstliches Herz implantieren
|| hierzu Im•plan•ta•ti•on die; -, -en
Übersetzungen

Implantation

implantación

Implantation

implantation

Implantation

Имплантация

Implantation

implantação

Implantation

غرس

Implantation

Implantacja

Implantation

Εμφύτευση

Implantation

Имплантиране

Implantation

Implantation

Implantation

注入

Implantation

이식

Implantation

Implantation

Im|plan|ta|ti|on

f <-, -en> (Med) → implantation