Imperium

Im·pe·ri·um

 <Imperiums, Imperien> das Imperium SUBST
1. Weltreich ein sehr großes Herrschaftsgebiet eines Staates Das römische Imperium umfasste einen großen Teil der damals bekannten Welt.
2. ein sehr großer Macht- bzw. Einflussbereich (eines Unternehmens) Im Laufe vieler Jahre hat der Medienkonzern ein Imperium aufgebaut.
Finanz-, Industrie-, Öl-, Zigaretten-

Im•pe•ri•um

[-jʊm] das; -s, Im•pe•ri•en [-jən]
1. hist; ein sehr großes (politisches) Reich <das römische Imperium>
2. geschr; eine sehr große und mächtige wirtschaftliche Organisation
|| -K: Rüstungsimperium, Wirtschaftsimperium, Zeitungsimperium
Übersetzungen

Imperium

empire, imperium

Imperium

imperio

Imperium

empire

Imperium

imperium

Imperium

říše

Imperium

imperium

Imperium

valtakunta

Imperium

carstvo

Imperium

impero

Imperium

帝国

Imperium

제국

Imperium

keizerrijk

Imperium

imperium

Imperium

império

Imperium

kejsarrike

Imperium

อาณาจักร

Imperium

imparatorluk

Imperium

đế chế

Imperium

帝国

Imperium

帝國

Im|pe|ri|um

nt <-s, Imperien> (= Gebiet)empire; (= Herrschaft)imperium