Immission

Im·mis·si·on

 <Immission, Immissionen> die Immission SUBST fachspr. das negative Einwirken von Luftverschmutzung, Lärm oder Strahlung auf Menschen, Tiere und Pflanzen
-snorm, -sschaden, -sschutz, -swert

Im•mis•si•on

[-'sjoːn] die; -, -en; geschr; die negative Wirkung von Lärm, Schmutz, radioaktiven Strahlen usw auf Menschen, Tiere, Pflanzen
|| K-: Immissionsschutz
Übersetzungen

Immission

immissione

Im|mis|si|on

f (Jur) effect on nearby property of gases, smoke, noise, smells etc