IMS

ịm

 im PREP Dat.
1. "in" + "dem" verwendet, um auszudrücken, dass jmd. oder etwas sich innerhalb von etwas befindet Wir warten im Garten., Er ist im Wohnzimmer und liest die Zeitung.
2. nicht auflösbar in Verbindung mit Monatsnamen und Zeitangaben verwendet, um auszudrücken, dass etwas in den genannten Zeitraum fällt Er wollte im Oktober kommen., Das Paket soll im Lauf des Dienstag eintreffen
3. "im" (nicht auflösbar) + substantivierter Inf. verwendet, um auszudrücken, dass sich etwas auf die genannte Sache bezieht oder sich im Zusammenhang mit ihr ereignet Er hat im Lesen noch einige Schwierigkeiten., Er aß sein Brot im Laufen. im Grunde genommen umg. eigentlich im Wesentlichen überwiegend im Großen und Ganzen in der Hauptsache

IM

 [iːˈɛm] <IMs, IMs> der IM SUBST gesch.: Abkürzung von "Informeller Mitarbeiter"(des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR)
IMSInformeller Mitarbeiter Sicherheit
IMSInstructional Managament Systems