Hysterie

(weiter geleitet durch Hysterieen)

Hys·te·rie

 die <Hysterie, Hysterieen>
1med.: psychisches Verhalten, das von der Norm abweicht und viele verschiedene Ausprägungen haben kann an Hysterie leiden
2. ein Zustand von übertriebener Nervosität und leichter Erregbarkeit, der dazu führt, dass man nicht mehr klar denken und vernünftig handeln kann zur Hysterie neigen, Unter den Fans breitete sich Hysterie aus.
Massen-

Hys•te•rie

die; -, -n [-'riːən]
1. ein Zustand, in dem jemand aus Nervosität, Angst od. übertriebener Begeisterung nicht mehr vernünftig denken und handeln kann
|| -K: Massenhysterie
2. Med; die Neigung zur Hysterie (1) als Krankheit
|| zu
2. Hys•te•ri•ker der; -s, -; Hys•te•ri•ke•rin die; -, -nen

Hysterie

(hysteˈriː)
substantiv weiblich
Hysterie , Hysterien
Pl. selten
1. Psychologie krankhafte Aufregung, Nervosität Sie hat einen Hang zur Hysterie. in Hysterie verfallen
2. übertriebene Aufregung, Panik Im Zusammenhang mit den Anschlägen warnte der Minister vor Hysterie. Ich verstehe diese Sicherheitshysterie nicht.
Übersetzungen

Hysterie

hystérie

Hysterie

hysterie

Hysterie

histeria

Hysterie

isteri

Hysterie

hystera

Hysterie

isteria

Hysterie

هستيريا

Hysterie

히스테리

Hysterie

Hysteri

Hysterie

Хистерия

Hysterie

Hysteria

Hysterie

ฮิสทีเรีย

Hysterie

ヒステリー

Hys|te|rie

f <-, -n> → hysteria