Hypnose

(weiter geleitet durch Hypnosen)

Hyp·no·se

 die <Hypnose, Hypnosen> med.: schlafähnlicher Bewusstseinszustand, in den jmd. von einem Hypnotiseur durch Suggestion versetzt wird; in diesem Zustand kann man leicht dazu gebracht werden, Dinge zu tun, die man normalerweise nicht tun würde, oder etwas auszusprechen, an das man sich normalerweise nicht erinnert, weil es im Unterbewusstsein liegt jemanden in Hypnose versetzen, aus der Hypnose erwachen/aufwachen

Hyp•no•se

die; -; nur Sg; eine Art Schlaf, den ein Hypnotiseur bei jemandem durch Suggestion erzeugt und in dem dieser Mensch keinen eigenen Willen mehr hat ≈ Trance <jemanden in Hypnose versetzen; unter Hypnose stehen; aus der Hypnose erwachen>
|| hierzu hyp•no•tisch Adj

Hypnose

(hypˈnoːzə)
substantiv weiblich
Hypnose , Hypnosen
Psychologie ein künstlicher Schlafzustand, in dem man keinen bewussten Willen mehr hat jdn in Hypnose versetzen sich unter Hypnose an etw. erinnern
Übersetzungen

Hypnose

hypnose

Hypnose

hypnose

Hypnose

hipnose

Hypnose

hipnoz

Hypnose

hypnose

Hypnose

hipnosis

Hypnose

hypnoosi

Hypnose

ipnosi

Hypnose

hipnozė

Hypnose

hypnose

Hypnose

hipnoza

Hypnose

hypnóza

Hypnose

hipnoza

Hypnose

hypnos

Hypnose

최면

Hypnose

催眠

Hypnose

التنويم المغناطيسي

Hypnose

催眠

Hypnose

Хипноза

Hypnose

催眠

Hyp|no|se

f <-, -n> → hypnosis; unter Hypnose stehento be under hypnosis; jdn in Hypnose versetzento put sb under hypnosis