Humanbiologie

Hu·man·bio·lo·gie

 die (kein Plur.) Teilgebiet der Biologie, das sich mit der Evolution des Menschen sowie dem Aufbau und den Funktionen des menschlichen Körpers beschäftigt