Hornhaut

(weiter geleitet durch Hornhautverletzung)

Họrn·haut

 die (kein Plur.)
1. aus abgestorbenen Zellen bestehende Hautschicht
2. gewölbte, durchsichtige Vorderfläche des Auges

Họrn•haut

die; nur Sg
1. die harte, trockene Haut, die man meist durch Reibung z. B. an der Ferse od. innen auf der Hand bekommt <eine Hornhaut bekommen>
2. die durchsichtige äußere Haut über dem Augapfel
|| ↑ Abb. unter Auge
|| K-: Hornhautentzündung, Hornhautübertragung, Hornhautverletzung

Hornhaut

(ˈhɔrnhaut)
substantiv weiblich nur Singular
Hornhaut
1. dicke, harte Haut, die durch Druck und Reibung entsteht Hornhaut bekommen
2. durchsichtige Haut, die das Auge bedeckt Hornhautverkrümmung
Übersetzungen

Hornhaut

cornea, horny skin

Hornhaut

saydam tabaka