Schablone

(weiter geleitet durch Holzschablone)

Scha·b·lo·ne

 die <Schablone, Schablonen>
1. eine ausgeschnittene oder ausgestanzte Vorlage, mit der man mehrere gleiche Formen zeichnen kann
2. (abwert. ≈ Klischee) Er denkt doch nur in Schablonen.

Schab•lo•ne

die; -, -n
1. eine feste Form (aus Plastik, Pappe od. Metall), mit der man immer wieder die gleiche Figur od. den gleichen Buchstaben zeichnen od. schreiben kann <mit einer Schablone arbeiten>
|| -K: Blechschablone, Holzschablone, Pappschablone; Schriftschablone, Zeichenschablone
2. meist pej ≈ Klischee, Schema <in Schablonen denken>
|| zu
2. schab•lo•nen•haft Adj

Schablone

(ʃaˈbloːnə)
substantiv weiblich
Schablone , Schablonen
1. ausgeschnittene Form, die als Umriss für die Farbe benutzt wird T-Shirts mit einer Schablone beschriften
2. figurativ abwertend in Schablonen denken
Thesaurus

Schablone:

VorlageTemplate (engl.),
Übersetzungen

Schablone

modèle

Schablone

modelo

Schablone

kalıp, örnek, şablon

Schablone

patrón, plantilla

Schablone

Шаблон

Schablone

模板

Schab|lo|ne

f <-, -n>
stencil; (= Muster)template; (Comput) → template
(fig pej) (bei Arbeit, Arbeitsweise) → routine, pattern; (beim Reden) → cliché; in Schablonen denkento think in a stereotyped way; in Schablonen redento speak in clichés; nicht in die Schablone passennot to fit the stereotype; etw in Schablonen pressento stereotype sth; etw geht nach Schablonesth follows the same routine; der Präsident lächelte, aber das war reine Schablonethe President smiled but it was just a matter of convention; das ist alles nur Schablonethat’s all just for show