Stamm

(weiter geleitet durch Hirtenstamm)

Stạmm

 der <Stamms (Stammes), Stämme>
1. (≈ Baumstamm) der dicke Teil eines Baumes, aus dem die Äste wachsen
2. eine größere Gruppe von Menschen mit derselben Sprache, demselben Glauben, derselben Kultur und denselben Gebräuchen, die meist in einem bestimmten Gebiet leben ein afrikanischer Stamm, die germanischen Stämme
-eshäuptling, Eingeborenen-, Indianer-, Volks-
3. die Gruppe von Menschen, die den festen Kern von etwas ausmacht Die Mannschaft benötigt einen Stamm an guten Spielern.
-kundschaft, -mannschaft, -personal, -publikum, Besucher-, Kunden-
4sprachwiss.: der zentrale Teil eines Wortes ohne Vorsilben, Nachsilben und Endungen

Stạmm

der; -(e)s, Stäm•me
1. der dicke Teil eines Baumes, aus dem die Äste kommen <ein dicker, dünner, schlanker, knorriger, morscher Stamm>
|| K-: Stammholz
|| -K: Baumstamm; Buchenstamm, Fichtenstamm, Weidenstamm usw
2. Kollekt; eine Gruppe von Personen von derselben Art, Sprache, demselben Glauben und denselben Sitten, die in einem bestimmten Gebiet meist unter der Leitung eines Häuptlings leben: die germanischen Stämme; der Stamm der Hopi-Indianer
|| K-: Stammesbewusstsein, Stammesentwicklung, Stammesführer, Stammesfürst, Stammesgeschichte, Stammeshäuptling, Stammeskunde, Stammesname, Stammessage, Stammessprache, Stammeszugehörigkeit
|| -K: Indianerstamm; Hirtenstamm
3. Kollekt; eine Gruppe von Personen, die für bestimmte Aufgaben sehr wichtig sind: ein Stamm von Mitarbeitern, von guten Spielern im Team
|| K-: Stammbelegschaft, Stammmannschaft, Stammpersonal, Stammpublikum, Stammspieler
|| -K: Besucherstamm, Kundenstamm
4. Ling; der zentrale Teil eines Wortes ohne Vorsilbe, Nachsilbe und Endung: „fahr“ ist der Stamm von „gefahren“
|| K-: Stammform, Stammsilbe, Stammvokal
5. Biol; die höchste Kategorie im Reich (= System) der Tiere: Zum Stamm „Wirbeltiere“ gehört dieKlasse „Säugetiere“
|| ID vom Stamme Nimm sein gespr hum; immer alles nehmen, was man bekommen kann

Stamm

(ʃtam)
substantiv männlich
Stamm(e)s , Stämme (ˈʃtɛmə)
1. Baum- dicker Teil aus Holz, aus dem die Äste wachsen eine alte Eiche mit mächtigem Stamm
2. Indianer-, Nomaden- Gruppe von Menschen innerhalb eines Volks der Häuptling eines afrikanischen Stammes Nomadenstamm Indianerstamm Stammeszugehörigkeit
3. Kunden-, Mitarbeiter- Gruppe von Menschen eines Bereichs, die nicht wechselt und daher wichtig ist Der Sänger hat sein festes Stammpublikum. Er gehört zum Stamm der Fußballmannschaft. Stammpersonal Stammspieler
4. Grammatik Wort- Teil, der bei verwandten Wörtern gleich ist Stammsilbe
Übersetzungen

Stamm

أصل, جذع, عشيرة, قبيلة

Stamm

fílum, soca

Stamm

fylking, stofn

Stamm

gens

Stamm

deblo, pleme

Stamm

루트

Stamm

Root

Stamm

Stamm

Stamm

ルート

Stamm

Root

Stạmm

m <-(e)s, ºe>
(= Baumstamm)trunk ? Apfel
(Ling) → stem
(= Volksstamm)tribe; (= Abstammung)line; (Biol) → phylum; (= Bakterienstamm)strain; der Stamm der Massaithe Masai tribe; der Stamm der Bourbonenthe house of Bourbon; aus königlichem Stammof royal blood or stock or lineage; aus dem Stamme Davidsof the line of David, of David’s line; vom Stamme Nimm sein (hum)to be one of the takers of this world
(= Kern, fester Bestand)regulars pl; (= Kunden)regular customers pl; (von Mannschaft)regular team members pl; (= Arbeiter)regular or permanent workforce; (= Angestellte)permanent staff pl; ein fester Stamm von Kundenregular customers, regulars; zum Stamm gehörento be one of the regulars etc
usu pl (St Ex) → ordinary or common share
(Comput) → root
zur Stammmannschaft gehörento be in the starting lineup
probiotische Stämmeprobiotic strains
Winkel zwischen Ast und Stammaxil [of tree]