Hirschgeweih

(weiter geleitet durch Hirschgeweihs)

Hịrsch·ge·weih

 das <Hirschgeweihs (Hirschgeweihes), Hirschgeweihe> die Hörner auf dem Kopf des männlichen Hirsches

Ge•weih

das; -(e)s, -e; ein Gebilde aus einer Art Knochen mit mehreren Verästelungen, das an der Stirn von männlichen Hirschen o. Ä. wächst <ein Hirsch o. Ä. wirft das Geweih ab>
|| -K: Elchgeweih, Hirschgeweih
|| NB: Horn, Gehörn

Hịrsch

der; -(e)s, -e
1. ein relativ großes Tier mit glattem, braunem Fell, das in Wäldern lebt und Gras frisst. Das männliche Tier hat ein Geweih auf dem Kopf
|| K-: Hirschart, Hirschgeweih, Hirschjagd, Hirschkalb, Hirschleder, Hirschrudel
2. ein männlicher Hirsch (1) <ein kapitaler Hirsch; der Hirsch röhrt>
3. ein (blöder) Hirsch gespr! pej; jemand, der etwas Dummes getan hat