Hintern

(weiter geleitet durch Hinterns)

Hịn·tern

 der <Hinterns, Hintern> (umg.) Gesäß einen dicken Hintern haben
sich auf den Hintern setzen (umg.) hinfallen Beim Eislaufen habe ich mich auf den Hintern gesetzt. (umg.) fleißig lernen Sie muss sich noch tüchtig auf den Hintern setzen, wenn sie die Prüfung schaffen will.
ein paar auf den Hintern kriegen (umg.) Schläge bekommen
jemandem/jemanden in den Hintern treten (umg.) jmdn. zur Eile oder zum Mitmachen antreiben

hịn•tern

Präp mit Artikel; gespr ≈ hinter den: hintern Ofen kriechen

Hịn•tern

der; -s, -; gespr
1. der hintere Teil des Körpers, auf dem man sitzt ≈ Gesäß <auf den Hintern fallen; einem Kind den Hintern versohlen, jemanden/jemandem in den Hintern treten, kneifen, jemanden/jemandem auf den Hintern hauen>
2. jemandem ein paar auf den Hintern geben gespr; jemandem mehrere Schläge auf den Hintern (1) geben
3. ein paar auf den Hintern bekommen/kriegen gespr; Schläge auf den Hintern (1) bekommen
|| ID sich auf den Hintern setzen gespr;
a) auf den Hintern (1) fallen;
b) fleißig lernen od. arbeiten; meist ich könnte mir/mich (vor Wut, Ärger) in den Hintern beißen gespr; ich ärgere mich sehr darüber, dass ich etwas nicht getan bzw. dass ich etwas Falsches getan habe; jemandem in den Hintern kriechen gespr! pej ≈ jemandem schmeicheln; jemandem/jemanden in den Hintern treten gespr; jemanden unfreundlich zur Arbeit, zur Eile antreiben

Hintern

(ˈhɪntɐn)
substantiv männlich
Hinterns , Hintern
umgangssprachlich die zwei großen rundlichen Muskeln am unteren Ende des Rückens jdn in den Hintern kneifen einem Kind einen Klaps auf den Hintern geben
jdn, der faul und träge ist, antreiben
Übersetzungen

Hintern

kıç, kalça, alt

Hintern

røv, bums, ende

Hintern

trasero, vago

Hintern

achterste, achterwerk, achtereinde

Hintern

zadek

Hintern

takapuoli

Hintern

stražnjica

Hintern

お尻, しり

Hintern

궁둥이, 엉덩이

Hintern

rompe, stomp

Hintern

pupa, zadek

Hintern

bak, rumpa

Hintern

ก้น

Hintern

mông

Hintern

屁股, 臀部

hịn|tern

= hinter den

Hịn|tern

m <-s, -> (inf)bottom (inf), → backside (inf), → behind; ein Tritt in den Hinterna kick up the backside (inf), → a kick in the pants (inf); jdm den Hintern versohlento tan sb’s hide; ein paar auf den Hintern bekommen, den Hintern vollbekommento get one’s bottom smacked (inf); sich auf den Hintern setzen (= hinfallen)to fall on one’s bottom etc; (= eifrig arbeiten)to buckle down to work; jdm in den Hintern kriechento lick sb’s boots, to suck up to sb; mit dem Zeugnis kann er sich (dat) den Hintern (ab)wischenhe might as well use that certificate for toilet paper; ich könnte mir or mich in den Hintern beißenI could kick myself
ein Tritt in den Hinterna boot / kick up the backside [sl.]
Hummeln im Hintern haben [ugs.]to have ants in one's pants [coll.]
Schieb mal deinen Hintern hier rüber! [ugs.]Get your butt over here! [coll.]