Hinfälligkeit

Hịn·fäl·lig·keit

 die (kein Plur.)
1. Schwäche Seine Hinfälligkeit rührt von seiner schweren Krankheit her.
2. Ungültigkeit

hịn•fäl•lig

Adj
1. <eine Entscheidung, ein Plan, eine Regelung usw> so, dass sie nicht mehr nötig od. gültig sind, weil sich die Umstände geändert haben ≈ gegenstandslos, ungültig: Der neue Bauplan für das Haus macht den alten Plan hinfällig
2. geschr; alt und schwach ≈ gebrechlich, schwächlich <ein Greis; hinfällig werden>
|| zu
2. Hịn•fäl•lig•keit die; nur Sg
Thesaurus

Hinfälligkeit:

Ungültigkeit
Übersetzungen

Hinfälligkeit

decrepitude, invalidity

Hịn|fäl|lig|keit

f, no plfrailness; (von Argument)invalidity