Schwanz

(weiter geleitet durch Heringsschwanz)

Schwạnz

 der <Schwanzes, Schwänze>
1. der lange Teil am Rücken oder Ende des Körpers eines Tieres Der Hund wedelt mit dem Schwanz.
2. (vulg.) Penis
den Schwanz hängen lassen (umg.) den Mut verlieren
kein Schwanz (vulg.) niemand, kein Mensch

Schwạnz

der; -es, Schwän•ze
1. der lange schmale (bewegliche) Teil am Rücken od. Ende des Körpers eines Tieres <ein buschiger, gestutzter Schwanz>: Als der Hund mich sah, wedelte er mit dem Schwanz; Eidechsen können ihren Schwanz abwerfen
|| ↑ Abb. unter Pferd
|| K-: Schwanzborste, Schwanzfeder, Schwanzflosse, Schwanzhaare, Schwanzwirbel
|| -K: Fischschwanz, Fuchsschwanz, Heringsschwanz, Krebsschwanz, Kuhschwanz, Mauseschwanz, Pferdeschwanz usw; Ringelschwanz, Stummelschwanz
|| NB: Schweif
2. gespr; etwas, das so aussieht wie ein Schwanz (1) <der Schwanz eines Papierdrachens, eines Flugzeugs, eines Kometen>
|| -K: Drachenschwanz
3. vulg ≈ Penis
4. ein Schwanz von etwas (Pl) nur Sg, gespr; eine Reihe von Dingen der gleichen Art <etwas zieht einen Schwanz von Konsequenzen nach sich>: Der Bericht hatte einen ganzen Schwanz von Leserbriefen zur Folge
5. kein Schwanz vulg ≈ niemand
|| ID den Schwanz einziehen gespr; (meist nachdem man seine Meinung laut verkündet hat) kleinlaut nachgeben

Schwanz

(ʃvanʦ)
substantiv männlich
Schwanzes , Schwänze (ˈʃvɛnʦə)
1. Zoologie lange Haare, Federn oder hervorstehender Körperteil am Ende des Körpers von Tieren Der Hund wedelt mit dem Schwanz. Schwanzfedern Schwanzflosse Schwanzhaare
umgangssprachlich abwertend aus Angst nichts unternehmen, nachgeben o. Ä.
2. vulgär
Übersetzungen

Schwanz

queue, bite, zguègue, zob

Schwanz

staart, lul, piemel, pik

Schwanz

rabo, cauda

Schwanz

kuyruk

Schwanz

cua

Schwanz

kaco, vosto

Schwanz

rabo, cola, pico, polla

Schwanz

häntä, kalu

Schwanz

rep, kurac

Schwanz

farok, fasz

Schwanz

cauda

Schwanz

ogon, fiut

Schwanz

coada, pula

Schwanz

kurac

Schwanz

dick

Schwanz

ذَيْل

Schwanz

ocas

Schwanz

hale

Schwanz

ουρά

Schwanz

Schwanz

꼬리

Schwanz

hale

Schwanz

svans

Schwanz

หาง

Schwanz

cái đuôi

Schwanz

尾巴,

Schwanz

Опашка

Schwanz

Schwanz

זנב

Schwạnz

m <-es, ºe>
(lit, fig)tail; (inf: von Zug) → (tail) end; den Schwanz zwischen die Beine klemmen und abhauen (lit, fig sl)to put one’s tail between one’s legs and run; den Schwanz hängen lassen (lit)to let its tail droop; (fig inf)to be down in the dumps (inf); das Pferd or den Gaul beim or am Schwanz aufzäumento do things back to front; kein Schwanz (inf)not a (blessed) soul (inf) ? treten VI c
(sl: = Penis) → prick (sl), → cock (sl)
Da hat der Schwanz mit dem Hund gewedelt. [ugs.]It was a case of the tail wagging the dog. [fig.]
Man soll das Pferd nicht beim Schwanz aufzäumen.Don't put the cart before the horse.
Ihre Haare waren zum Pferdeschwanz frisiert.Her hair was dressed in a ponytail.