Herausgabe

he•raus•ge•ben

(hat) [Vt]
1. (jemandem) etwas herausgeben heraus-
2. jemanden/etwas herausgeben jemanden, den man gefangen genommen hat, od. etwas, das man an sich genommen hat, wieder zurückgeben ≈ aushändigen: Die Entführer gaben die Geisel nach drei Wochen wieder heraus; Der Dieb gab seine Beute freiwillig heraus
3. etwas herausgeben für die Veröffentlichung einer Zeitung, Zeitschrift od. eines Buches verantwortlich sein ≈ veröffentlichen, publizieren <eine Zeitung, ein Magazin, ein Wörterbuch herausgeben>
4. (jemandem) etwas herausgeben jemandem das Geld zurückgeben, das er zu viel gezahlt hat: Die Kassiererin hat mir zu wenig herausgegeben!; [Vi]
5. (jemandem) auf etwas (Akk) herausgeben jemandem das Geld zurückgeben, das er (besonders mit einem bestimmten Geldschein) zu viel gezahlt hat: Können Sie mir auf fünfzig Euro herausgeben?
|| zu
3. He•raus•ge•ber der; zu
2. und
3. He•raus•ga•be die; nur Sg
Übersetzungen

Herausgabe

druk, editie, uitgaaf, uitgave

Herausgabe

edição, emissão

Herausgabe

iade

Herausgabe

publishing, issuance

Herausgabe

издание

Herausgabe

publicación

Herausgabe

publication

Herausgabe

Публикуване

He|raus|ga|be

f
(= Rückgabe)return, handing back; (von Personen)handing over, surrender, delivery; Klage auf Herausgabeaction for restitution or return (für of)
(von Buch etc)publication