Heimatroman

(weiter geleitet durch Heimatromane)

Hei·mat·ro·man

 der <Heimatromans (Heimatromanes), Heimatromane> ein Roman (der Trivialliteratur), in dem eine bestimmte Region eine wesentliche Rolle spielt

Ro•man

der; -s, -e; eine lange, ausführlich beschriebene Geschichte in Prosa, die besonders von fiktiven Personen od. Ereignissen erzählt <ein Roman in Fortsetzungen>: „Buddenbrooks“ ist der wohl berühmteste Roman von Thomas Mann
|| K-: Romanautor, Romandichtung, Romanfigur, Romanheld, Romanleser, Romanschriftsteller
|| -K: Abenteuerroman, Gruselroman, Heimatroman, Kriegsroman, Kriminalroman, Liebesroman, Trivialroman, Wildwestroman, Zukunftsroman; Jugendroman
|| NB: Novelle1, Epos
|| ID meist einen ganzen Roman erzählen gespr; etwas zu ausführlich erzählen