Hautausschlag


Verwandte Suchanfragen zu Hautausschlag: Bettwanzen, Exanthem, Gürtelrose

Haut·aus·schlag

 der <Hautausschlags (Hautausschlages), Hautausschläge> med.: sichtbare Erkrankung der Haut1

Aus•schlag

der
1. eine Erkrankung, die Flecken und Entzündungen auf der Haut entstehen lässt: einen Ausschlag an den Händen haben
|| -K: Hautausschlag
2. die Bewegung eines Pendels od. Zeigers besonders zur Seite
3. etwas gibt den Ausschlag (für etwas) etwas ist entscheidend für etwas: Seine gute Kondition gab den Ausschlag für seinen Sieg

Haut

die; -, Häu•te
1. nur Sg; die äußerste dünne Schicht des Körpers von Menschen und Tieren, aus der die Haare wachsen <eine helle, dunkle, empfindliche, weiche, zarte, lederne, raue, trockene, fettige, großporige, unreine, straffe, faltige, welke Haut (haben); sich die Haut abschürfen, eincremen; die Haut eines Tieres abziehen>
|| K-: Hautarzt, Hautausschlag, Hautcreme, Hautentzündung, Hautfarbe, Hautfetzen, Hautjucken, Hautkrankheit, Hautkrebs, Hautpflege, Hautrötung, Hautsalbe, Hauttransplantation
|| -K: Gesichtshaut, Kopfhaut
2. die Haut (1) (u. das Fell) bestimmter Tiere, z. B. Rinder, die zwar schon haltbar gemacht, aber noch nicht zu Leder verarbeitet ist <rohe Häute; die Haut gerben>
|| -K: Büffelhaut, Kuhhaut, Schlangenhaut
3. eine Hülle, die (oft unter der Schale) z. B. eine Frucht umgibt: die sieben Häute der Zwiebel; die Haut von den Mandeln abziehen
|| ↑ Abb. unter Obst
|| -K: Eihaut, Pfirsichhaut, Wursthaut
4. nur Sg; eine glatte, feste Schicht, die einen Gegenstand wie eine Art Haut (1) umgibt/ihn schützt: Die Haut des Flugzeugs besteht aus Aluminium
|| -K: Bootshaut, Schiffshaut; Kupferhaut, Stahlhaut
5. eine dünne Schicht, die sich auf der Oberfläche einer Flüssigkeit gebildet hat: die Haut auf der heißen Milch
|| -K: Milchhaut
|| ID eine ehrliche/gute Haut gespr; ein ehrlicher/guter Mensch; nur noch Haut und Knochen sein; nur noch aus Haut und Knochen bestehen gespr; sehr dünn sein, stark abgemagert sein; mit Haut und Haar(en) gespr ≈ völlig, ganz und gar; aus der Haut fahren gespr; wütend werden; jemand fühlt sich in seiner Haut nicht wohl; jemandem ist in seiner Haut nicht wohl gespr; jemand fühlt sich (wegen einer Situation/der Umstände) unwohl; sich seiner Haut wehren gespr; sich energisch verteidigen; nicht aus seiner Haut (heraus)können gespr; sich nicht ändern, anders verhalten können; mit heiler Haut davonkommen gespr; etwas ohne Verletzung/ohne Schaden überstehen; nicht in jemandes Haut stecken wollen/mögen gespr; nicht an jemandes Stelle sein wollen, weil sich dieser in einer ungünstigen Lage befindet; etwas geht jemandem unter die Haut etwas berührt jemanden emotional sehr stark; seine Haut retten gespr; sich/seine Existenz retten; seine Haut zu Markte tragen gespr;
a) sich für jemanden/etwas einsetzen und sich dadurch selbst in Gefahr bringen;
b) hum; als Prostituierte, Stripteasetänzerin o. Ä. arbeiten; seine Haut so teuer wie möglich/(möglichst) teuer verkaufen gespr; sich mit allen Kräften und Mitteln wehren/verteidigen; auf der faulen Haut liegen; sich auf die faule Haut legen gespr; nichts tun, faulenzen
Übersetzungen

Hautausschlag

rash, eczema

Hautausschlag

huiduitslag, uitslag, eczeem

Hautausschlag

exantema, eczema

Hautausschlag

eczema, eruzione cutanea

Hautausschlag

ekzém

Hautausschlag

eksem

Hautausschlag

έκζεμα

Hautausschlag

eczema

Hautausschlag

ekseema

Hautausschlag

ekcem

Hautausschlag

湿疹

Hautausschlag

습진

Hautausschlag

eksem

Hautausschlag

egzema

Hautausschlag

экзема

Hautausschlag

eksem

Hautausschlag

โรคเรื้อนกวาง

Hautausschlag

egzama

Hautausschlag

bệnh Eczema

Hautausschlag

湿疹