Hausbesetzung

(weiter geleitet durch Hausbesetzungen)

Haus·be·set·zung

 die <Hausbesetzung, Hausbesetzungen> der Einzug in ein Haus1, dessen Mieter oder Eigentümer man nicht ist mit Hausbesetzungen gegen überhöhte Mieten protestieren

Be•sẹt•zung

die; -, -en
1. nur Sg; das Besetzen (1,2,4-6): die Besetzung eines Postens mit einem Angestellten; die Besetzung eines Landes durch feindliche Truppen; die Besetzung eines Hauses durch Jugendliche
|| -K: Neubesetzung; Hausbesetzung
2. Kollekt; alle Schauspieler, die besonders in einem Theaterstück die Rollen spielen: die Besetzung ändern; ein Stück in neuer Besetzung aufführen

Haus•be•set•zer

der; -s, -; meist Pl; jemand, der in ein leeres Haus einzieht, ohne es gemietet od. gekauft zu haben (u. damit gegen die Wohnungspolitik protestiert): Die Hausbesetzer wollen mit ihrer Aktion gegen die hohen Mieten protestieren
|| hierzu Haus•be•set•ze•rin die; -, -nen; Haus•be•set•zung die