Hauptproblem

(weiter geleitet durch Hauptprobleme)

Haupt·pro·b·lem

 das <Hauptproblems, Hauptprobleme> wichtigstes Problem

Prob•lem

das; -s, -e
1. eine schwierige Aufgabe, über die man nachdenken muss, um sie zu lösen ≈ Schwierigkeit <ein großes, schwieriges, technisches Problem; ein Problem ansprechen, angehen, lösen; vor einem Problem stehen; etwas wird zum Problem; jemandem stellt sich ein Problem>: Sie steht vor dem Problem, ob sie den Vertrag unterschreiben soll oder nicht; Wir wollen ein Haus bauen. Das Problem liegt nur noch darin, den richtigen Platz dafür zu finden
|| K-: Problembewusstsein, Problemlösung, Problemstellung
|| -K: Hauptproblem, Randproblem, Teilproblem; Arbeitslosenproblem, Rechtsproblem, Zukunftsproblem
2. meist Pl; Ärger, Schwierigkeiten <jemandem Probleme machen; Probleme (mit jemandem/etwas) haben>: Mit den alten Nachbarn gab es nichts als Probleme - wir sind froh, dass sie umgezogen sind
|| K-: Problemfall, Problemkind, Problemmüll
|| -K: (im Pl) Alkoholprobleme, Finanzprobleme, Haarprobleme, Hautprobleme
|| ID kein Problem! gespr; das ist nicht schwierig; Probleme wälzen lange über Probleme (1) nachdenken; meist Das ist dein Problem das musst du allein lösen, ich kann dir dabei nicht helfen
|| hierzu prob•lem•los Adj