Vollmacht

(weiter geleitet durch Handlungsvollmacht)
Verwandte Suchanfragen zu Handlungsvollmacht: handlungsbevollmächtigter

Vọll·macht

 <Vollmacht, Vollmachten> die Vollmacht SUBST
1rechtsw.: ein Ermächtigung, die eine Person A einer Person B erteilt, damit die Person B anstelle der Person A etwas tun darf Mit der Vollmacht kannst du Geld von meinem Konto abheben.
2. ein Dokument, durch das eine Vollmacht 1 erteilt wird.

Vọll•macht

die; -, -en
1. die Vollmacht (für/zu etwas) eine Erlaubnis, die eine Person einer anderen gibt. Mit einer Vollmacht darf man Dinge tun, die sonst nur die betreffende Person selbst tun darf (wie z. B. über eine Summe Geld verfügen) ≈ Bevollmächtigung, Ermächtigung <jemandem (die) Vollmacht für/zu etwas geben, erteilen, übertragen; jemanden mit (weit reichenden) Vollmachten ausstatten; (die) Vollmacht für/zu etwas haben; seine Vollmacht missbrauchen, überschreiten>
|| -K: Handlungsvollmacht
2. ein Dokument, mit dem jemand jemandem eine Vollmacht (1) gibt <jemandem eine schriftliche Vollmacht ausstellen>
|| ► bevollmächtigen

Vollmacht

(ˈfɔlmaxt)
substantiv weiblich
Vollmacht , Vollmachten
1. Recht offizielle Erlaubnis, dass jd für eine andere Person entscheiden oder handeln darf Sie erteilte ihrem Mann eine Vollmacht für ihr Konto. weitreichende Vollmachten haben
2. Dokument, das diese Erlaubnis beinhaltet auf dem Amt eine Vollmacht vorlegen Stellst du mir eine Vollmacht aus, damit ich deine Post abholen kann?
Übersetzungen

Vollmacht

tam yetki

Vollmacht

plenipotentia

Vọll|macht

f <-, -en> → (legal) power or authority no pl, no indef art; (Urkunde) → power of attorney; jdm eine Vollmacht erteilen or ausstellento give or grant sb power of attorney
alle Vollmachten von jdm. haben, etw. zu tunto have sb.'s complete authority to do sth.
in Vollmacht <i.V.>per procura <ppa.>