Handelsvolumen

Hạn·dels·vo·lu·men

 das <Handelsvolumens> (kein Plur.) wirtsch.: der Gesamtumfang der Handelsgeschäfte zweier Länder in einem bestimmten Zeitraum

Vo•lu•men

[v-] das; -s, -/Vo•lu•mi•na
1. der Inhalt eines Körpers (3) (der in Kubikzentimetern, Kubikmetern usw gemessen wird) ≈ Rauminhalt: das Volumen eines Würfels berechnen
2. die (Gesamt)Menge von etwas innerhalb eines bestimmten Zeitraums ≈ Umfang (2)
|| -K: Exportvolumen, Handelsvolumen, Kreditvolumen