Halte-

Hạl·te-

 Halte- als Erstglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus,
1. dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete dazu dient, etwas miteinander zu verbinden, auf etwas zugreifen zu können, oder von jemand zur Stützung benutzt zu werden
-anker, -arbeit, -arm, -band, -bogen, -bügel, -feder, -glied, -gurt, -haken, -klammer, -klaue, -laschen, -leine, -magnet, -muskel, -muskulatur, -nase, -pinzette, -riemen, -tau, -tuch
2. dass das mit dem Zweitglied dazu dient, Eigenschaften einer Halterung bzw. des Anhaltens oder Festhaltens zu bezeichnen
-dauer, -druck, -energie, -kraft, -mechanismus, -modus, -moment, -motorik, -potential, -problem, -quote, -reflex, -temperatur, -tremor,
3. dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete im Verkehrswesen im Zusammenhang mit einem Stop/Stopp steht
-bucht, -linie, -platz, -punkt, -tafel, -weg, -wunsch, -wunschtaste, -zone
Übersetzungen

Hạl|te-

:
Ha#l|te|bo|gen
m (Mus) → tie
Ha#l|te|bucht
f (Mot) → lay-by, rest stop (US)
Ha#l|te|griff
m
grip, handle; (in Bus) → strap; (an Badewanne) → handrail
(Sport) → hold
Ha#l|te|gurt
mseat or safety belt; (an Kinderwagen) → safety harness

Hạl|te-

:
Ha#l|te|platz
m (= Taxihalteplatz)taxi rank (Brit) → or stand
Ha#l|te|punkt
m (Rail) → stop

Hạl|te-

:
Ha#l|te|schild
nt pl <-schilder> → stop sign
Ha#l|te|schlau|fe
f (in Bus etc) → strap
Ha#l|te|seil
ntsafety rope
Ha#l|te|sig|nal
nt (Rail) → stop signal
Ha#l|te|stel|le
fstop
Ha#l|te|ver|bot
nt (absolutes or uneingeschränktes) Halte-no stopping; (= Stelle)no-stopping zone; eingeschränktes Halte-no waiting; (= Stelle)no-waiting zone; hier ist Halte-there’s no stopping here; im Halte- stehento have parked in a no-stopping zone
Ha#l|te|ver|bot(s)|schild
nt pl <-schilder> → no-stopping sign
Ha#l|te|vor|rich|tung
fmounting; (für Regal etc) → support
Beschränkte Halte- und Ladezeiten [Verkehrszeichen]Restrictions on waiting and loading [Br.] [traffic sign]
den Halte- und Stützapparat betreffendmuscular-skeletal