Wirbel

(weiter geleitet durch Haarwirbel)

Wịr·bel

 der <Wirbels, Wirbel>
1. (umg.) Aufruhr; Aufregung Mach doch nicht solch einen Wirbel um jede Kleinigkeit!
2. der Vorgang, dass es in einer Flüssigkeit oder einem Gas an einem Punkt zu einer schnellen Drehbewegung kommt Im Wasser/in der Luft entstehen Wirbel.
Verwirbelung
3. Stelle auf dem Kopf, an der das Haar in kreisförmiger Anordnung wächst einen Wirbel auf dem Hinterkopf haben
4anat.: einer der Abschnitte der Wirbelsäule
Hals-, Lenden-
5musik.: eine Art Schraube, mit der man eine Saite eines Instruments spannt

Wịr•bel

der; -s, -
1. eine schnelle, kreisende Bewegung besonders der Luft od. des Wassers
|| K-: Wirbelsturm
|| -K: Wasserwirbel, Luftwirbel
2. ein aufgeregtes Durcheinander, Hektik
3. die Stelle auf der Kopfhaut, von der aus die Haare in verschiedene Richtungen wachsen
|| -K: Haarwirbel
4. ein einzelner Knochen der Wirbelsäule od. einer ähnlichen Verbindung von Knochen
|| K-: Wirbelknochen
|| -K: Brustwirbel
5. der Teil eines Saiteninstruments in der Form einer Schraube, um die das Ende der Saite gewickelt ist
|| ID viel Wirbel um jemanden/etwas machen großes Aufsehen wegen jemandem/etwas machen; viel Wirbel um nichts viel Aufhebens um etwas Unwichtiges

Wirbel

(ˈvɪrbəl)
substantiv männlich
Wirbels , Wirbel
1. große Aufregung viel Wirbel um etw. machen Es gab einen Riesenwirbel deswegen.
2. Anatomie Knochen der Wirbelsäule sich Dativ einen Wirbel brechen
3. Luft-, Wasser- kreisförmige Bewegung der Luft, des Wassers mit dem Boot in einen Wirbel geraten Wirbelsturm
Übersetzungen

Wirbel

vertèbre, remous, tourbillon, accordoir, cheville

Wirbel

wervel

Wirbel

vértebra

Wirbel

anafor, girdap, gürültü patırtı, omur, yaygara

Wirbel

vèrtebra

Wirbel

Wịr|bel

m <-s, ->
(lit, fig)whirl; (von Wind auch)eddy; (in Fluss etc) → whirlpool, eddy; (= Drehung beim Tanz etc)pirouette; (der Gefühle, Ereignisse) → turmoil; (= Aufsehen)to-do; im Wirbel des Festesin the whirl or hurly-burly (Brit) → or hoopla (US) → of the party; (viel/großen) Wirbel machen/verursachento make/cause (a lot of/a big) commotion
(= Haarwirbel)crown; (nicht am Hinterkopf) → cowlick; (auf Fingerkuppe, in Stein) → whorl
(= Trommelwirbel)(drum) roll
(Anat) → vertebra
(an Saiteninstrument) → peg; (an Fenster) → catch
viel Wirbel um etw./jdn. machento make a big fuss about sth./sb.
Curly Sue - Ein Lockenkopf sorgt für WirbelCurly Sue [John Hughes]
viel Wirbel machen um jdn. / etw.to fuss over sb. / sth.