Haarbürste

Haar·bürs·te

 die <Haarbürste, Haarbürsten> eine Bürste zum Kämmen des Haars2

Bụ̈rs•te

die; -, -n; ein Gegenstand mit Borsten, mit dem man etwas pflegt od. sauber macht
|| -K: Haarbürste, Kleiderbürste, Klobürste, Massagebürste, Schuhbürste, Zahnbürste

Haar

das; -(e)s, -e
1. ein feines Gebilde, das wie ein Faden aussieht und aus der Haut von Menschen und vielen (Säuge)Tieren wächst <ein blondes, braunes, graues usw Haar; jemandem/sich ein Haar ausreißen; sich die Haare an den Beinen, unter den Achseln rasieren>
|| K-: Haarausfall, Haarbüschel, Haarwuchs, Haarwurzel
|| -K: Achselhaar, Barthaar, Brusthaar, Kopfhaar; Flaumhaar; Schamhaar; Schwanzhaar
2. das Haar/die Haare Kollekt; alle Haare (1) auf dem Kopf eines Menschen <dünnes, feines, glattes, krauses, lockiges, strähniges, schütteres, volles Haar (haben); die Haare fallen/hängen jemandem ins Gesicht/in die Augen/in die Stirn/gehen jemandem aus; das Haar/die Haare lang, kurz, offen, in der Mitte/seitlich gescheitelt tragen; das Haar/die Haare föhnen, kämmen, bürsten, frisieren, toupieren, flechten, tönen, färben, bleichen, schneiden; (sich (Dat)) die Haare wachsen lassen>
|| ↑ Abb. unter Kopf
|| K-: Haarbürste, Haarfarbe, Haarklemme, Haarspange, Haarspray, Haarsträhne, Haartransplantation, Haarwäsche, Haarwaschmittel
|| zu Haarbürste ↑ Abb. unter Bürste
3. nur Sg; das Fell von bestimmten Tieren: eine Katze mit langem Haar
|| ID aufs Haar gespr; ganz genau <jemandem aufs Haar gleichen>; um ein Haar/ums Haar gespr; beinahe, fast: Ich hätte ihn um ein Haar überfahren; nicht um ein Haar/um kein Haar gespr; überhaupt nicht: Er hat sich um kein Haar verändert; Da hat er/sie Haare lassen müssen er/sie hat bei diesem (erfolgreichen) Unternehmen auch einen Schaden erlitten; etwas ist an den Haaren herbeigezogen pej; etwas ist sehr unwahrscheinlich, sehr weit hergeholt: Seine Ausrede war an den Haaren herbeigezogen; jemandem stehen die Haare zu Berge/sträuben sich die Haare jemand ist über etwas (meist über schlimme Fehler von anderen) entsetzt; jemandem die Haare vom Kopf fressen gespr hum; auf jemandes Kosten sehr viel essen; kein gutes Haar an jemandem/etwas lassen jemanden/etwas sehr stark kritisieren; ein Haar in der Suppe finden einen Nachteil, Mangel, Fehler bei etwas entdecken; meist Sie hat Haare auf den Zähnen sie ist sehr streitsüchtig und aggressiv und will immer recht haben; niemandem ein Haar/ein Härchen krümmen können sehr sanftmütig sein; <Personen> geraten/kriegen sich in die Haare gespr; zwei od. mehrere Personen fangen an, miteinander zu streiten; <Personen> liegen sich in den Haaren gespr; zwei od. mehrere Personen haben Streit miteinander; sich (Dat) wegen einer Person (Gen, gespr auch Dat) /etwas, über etwas (Akk) keine grauen Haare wachsen lassen sich keine (allzu) großen Sorgen wegen einer Person/Sache machen; meist Ich bekomme noch graue Haare deinetwegen/deswegen! du bereitest/das bereitet mir viel Sorgen
|| ► behaart, enthaaren
Übersetzungen

Haarbürste

hairbrush

Haarbürste

haarborstel

Haarbürste

saç fırçası

Haarbürste

kartáč na vlasy

Haarbürste

hårbørste

Haarbürste

cepillo

Haarbürste

hiusharja

Haarbürste

četka za kosu

Haarbürste

ヘアブラシ

Haarbürste

머리솔

Haarbürste

hårbørste

Haarbürste

escova de cabelo

Haarbürste

hårborste

Haarbürste

แปรงแปรงผม

Haarbürste

lược

Haarbürste

发刷