Höhe

Hö·he

 die <Höhe, Höhen>
1. die senkrechte Ausdehnung oder Entfernung die Höhe eines Berges/Turmes/Zimmers, In einer Höhe von 5000 m errichteten sie ein Basislager., auf/in einer Höhe von 1000 m fliegen
2. eine Stelle, die weiter oben ist etwas in die Höhe heben, in die Höhe schweben/steigen, Kunststücke in luftiger Höhe darbieten, den Urlaub in der Höhe verbringen
3. auf einer (gedachten) Linie oder auf einem Niveau Wir sitzen auf gleicher Höhe/auf verschiedenen Höhen im Parkett., Das Schiff befand sich auf der Höhe von Helgoland, als das Unglück passierte., auf der Höhe der Zeit/technischen Entwicklung sein
4. die messbare Größe oder Menge die Höhe der Geschwindigkeit/Strahlung, die Höhe der Besucherzahl/Löhne/Verluste
5. der (nicht messbare) Grad die Höhe seines Ansehens/Bewusstseins, Das Gespräch bewegte sich auf einer (geistigen) Höhe, der ich nicht folgen konnte.
6. Erhebung im Gelände die Höhen der Eifel/des Thüringer Waldes, In der Ferne sieht man die Höhen des Vorgebirges.
7. Schwingungszahl bei Tönen die Höhe eines Tones/einer Stimme, Sie trifft auch in der Höhe/in großen Höhen die Töne gut.
8math.: die Höhe eines Dreiecks/Rechtecks
Das ist doch wohl die Höhe! (umg.) Ausruf der Empörung
auf der Höhe sein (umg.) seinen Anforderungen geistig oder körperlich/gesundheitlich gewachsen sein
in die Höhe fahren (umg.) aufspringen

Hö•he

['høːə] die; -, -n
1. die Ausdehnung von etwas nach oben ↔ Tiefe: eine Mauer von zwei Meter Höhe; Dieser Berg hat eine Höhe von 3000 Metern; die Länge, Breite und Höhe eines Schranks abmessen
|| ↑ Abb. unter geometrische Figuren
|| K-: Höhenangabe, Höhenunterschied; höhengleich
|| -K: Schrankhöhe, Stuhlhöhe, Tischhöhe usw
2. die Entfernung, die etwas von einem bestimmten Punkt (meist der Erdoberfläche, des Meeresspiegels) hat, der darunterliegt <etwas fliegt, liegt in großer Höhe; etwas befindet sich in einer bestimmten Höhe>: etwas aus großer Höhe fallen lassen; Der Ort liegt in sechshundert Meter Höhe (über dem Meeresspiegel)
|| K-: Höhenlage, Höhenmesser, Höhenunterschied, Höhenwanderung, Höhenweg, Höhenwind
|| -K: Augenhöhe, Brusthöhe, Kniehöhe, Schulterhöhe; Flughöhe, Meereshöhe, Wasserhöhe
3. eine (mathematische) Größe, die sich messen und in Zahlen darstellen lässt <die Höhe eines Betrags, eines Drucks, eines Lohnes, einer Steuer, einer Temperatur; die Höhe bestimmen, ermitteln, festlegen, variieren, verändern>: Die Höhe der Preise richtet sich nach Angebot und Nachfrage
|| -K: Druckhöhe, Preishöhe, Schadenshöhe, Temperaturhöhe
4. geschr; ein Punkt od. eine Gegend, die (weit) über eine Ebene herausragen, z. B. ein Hügel ≈ Anhöhe <eine Höhe erklimmen, ersteigen; auf einer Höhe stehen>: Er machte eine Wanderung zur Höhe der Klippe
|| -K: Bergeshöhe, Passhöhe, Waldeshöhe
5. die Frequenz, die ein Geräusch hat <die Höhe eines Tons>: beim Singen nicht die richtige Höhe treffen
|| -K: Tonhöhe
6. nur Pl; die Höhen alle hohen Töne (z. B. in einem Musikstück) im Gegensatz zu den mittelhohen und tiefen Tönen
7. nur Sg; ein bestimmtes, relativ gutes Niveau <(etwas hat) eine beachtliche, beträchtliche Höhe>: Der technische Fortschritt hat in den letzten Jahrzehnten eine gewaltige Höhe erreicht
8. auf der Höhe + Gen /von jemandem/etwas; auf gleicher Höhe (mit jemandem/etwas) auf derselben (gedachten) Linie wie jemand/etwas: Sie parkte das Auto auf der Höhe der evangelischen Kirche; Die beiden Pferde befinden sich kurz vor der Ziellinie auf gleicher Höhe
9. Math; der senkrechte Abstand, den der äußerste Punkt einer Figur von der Grundlinie od. Grundfläche hat <die Höhe eines Dreiecks, einer Pyramide; die Höhe bestimmen, errechnen, ermitteln, messen, einzeichnen>
10. Astronomie; der Abstand, den ein Planet, ein Stern o. Ä. vom Horizont hat: Die Venus steht gerade in einundzwanzig Grad, sechzehn Minuten (21°16') Höhe
11. auf der Höhe + Gen; am höchsten Punkt einer Entwicklung ≈ Höhepunkt: Er befindet sich auf der Höhe seines Ruhms
|| ID Das ist (ja) die Höhe! gespr; verwendet, um seine Empörung auszudrücken ≈ das geht zu weit, das ist unerhört; auf der Höhe der Ereignisse sein über ein aktuelles Thema informiert sein ≈ auf dem Laufenden sein; etwas ist auf der Höhe der Zeit etwas entspricht einem bestimmten Stand der Entwicklung; nicht (ganz) auf der Höhe sein gespr; nicht ganz gesund sein

Höhe

(ˈhøːə)
substantiv weiblich
Höhe , Höhen
1. Ausdehnung nach oben Länge, Höhe und Breite eines Möbelstücks abmessen ein Baum von 12 Metern Höhe
umgangssprachlich drückt Empörung aus
2. Entfernung vom Meeresspiegel / der Erdoberfläche Morgen Schneefälle bis zu einer Höhe von 1000 Metern, darunter Regen. Flughöhe Augenhöhe Höhenmesser Die Gänse flogen in großer Höhe. Aus dieser Höhe sieht alles winzig klein aus.
3. in Zahlen darstellbare Größe die Höhe der Temperatur / des Einkommens die Preise in die Höhe treiben
4. höchster Punkt in einer Entwicklung auf der Höhe seiner Karriere angelangt sein auf der Höhe seiner Laufbahn / Karriere angelangt sein
nicht fit, nicht ganz gesund sein
über die neuesten Entwicklungen informiert sein
Übersetzungen

Höhe

nadmořská výška, výška

Höhe

højde

Höhe

korkeus

Höhe

visina

Höhe

高さ, 高度

Höhe

고도, 높이

Höhe

høyde

Höhe

höjd, längd

Höhe

ความสูง, ความสูงเหนือพื้นดินหรือเหนือน้ำทะเล

Höhe

chiều cao, độ cao so với mặt biển

Höhe

Височина

Höhe

高度

Höhe

f <-, -n>
(= Ausdehnung nach oben)height; (= Flughöhe, Berghöhe, über Meeresspiegel)height, altitude; (Astron, Math) → altitude; (von Schnee, Wasser)depth; in die/der Höhe(up) into/in the air; aus der Höhefrom above; Ehre sei Gott in der Höheglory to God in the highest or on high; an Höhe gewinnen (Aviat) → to gain height, to climb; in einer Höhe vonat a height/an altitude of; in die Höhe gehen/treiben (fig: Preise etc) → to go up/force up; einen Betrieb wieder in die Höhe bringento put a business back on its feet again; in die Höhe gehen (fig inf)to hit the roof (inf)
(= Anhöhe)hill; (= Gipfel)top, summit; (fig: = Höhepunkt, Blütezeit etc) → height; auf der Höhe sein (fig inf) (leistungsfähig) → to be at one’s best; (gesund) → to be fighting fit (Brit inf), → to be (as) fit as a fiddle; die sanften Höhenthe gentle slopes; sich nicht auf der Höhe fühlen, nicht auf der Höhe sein (leistungsfähig) → to feel below par; (gesundheitlich) → not to be up to scratch; auf der Höhe des Lebensin the prime of (one’s) life; die Höhen und Tiefen des Lebensthe ups and downs of life; auf der Höhe der Zeitup-to-date; das ist doch die Höhe! (fig inf)that’s the limit!
(= Ausmaß, Größe) (von Mieten, Preisen, Unkosten, Temperatur, Geschwindigkeit, Strafe, Phys: von Stromspannung) → level; (von Summe, Gewinn, Verlust, Gewicht, Geldstrafe)size, amount; (von Wert, Druck)amount; (von Einkommen)size; (von Schaden)extent; ein Zuwachs/Betrag in Höhe vonan increase/amount of; Zinsen in Höhe voninterest at the rate of; bis zu einer Höhe vonup to a maximum of
(fig: = Größe: von Lebensstandard, Ansprüchen etc) → level
(= Tonhöhe) (Mus: von Stimme) → pitch; (Rad) → treble no pl; die Höhen einstellen (Rad) → to adjust the treble
(Naut, Geog: = Breitenlage) → latitude; auf der Höhe vonat the level of; auf der Höhe von Dover (Naut) → off Dover; auf gleicher Höhelevel with each other
auf der Höhe der / seiner Zeit sein / stehento have a sound grasp of contemporary developments
eine Schulterhöhe von 72 cm habento stand 72 cm high at the shoulder
auf Augenhöhe mit jdm./etw. sein [fig.: genauso gut]to be the equal of sb./sth.