Gurgel

Gụr·gel

 die <Gurgel, Gurgeln> (umg. ≈ Kehle) jemandem (vor Wut) an die Gurgel gehen

Gụr•gel

die; -, -n; der vordere Teil des Halses ≈ Kehle <jemanden an der Gurgel packen; jemandem die Gurgel zudrücken; jemandem/einem Tier die Gurgel durchschneiden>
|| ID jemandem an die Gurgel springen gespr; sehr wütend auf jemanden werden und ihn beschimpfen

Gurgel

(ˈgʊrgəl)
substantiv weiblich
Gurgel , Gurgeln
Anatomie Kehle jdm die Gurgel zudrücken
Thesaurus

Gurgel:

KehleSchlund,
Übersetzungen

Gurgel

throat

Gurgel

gorge

Gurgel

gola, gorga

Gurgel

garganta

Gurgel

boğaz, gargara yapmak

Gurgel

Gurgel

Gurgel

Gurgel

Gurgel

Gurgel

Gurgel

Gurgel

Gụr|gel

f <-, -n> → throat; (= Schlund)gullet; jdm die Gurgel zudrücken or abdrücken or abschnüren or zuschnüren (lit, fig)to strangle sb; dann springt or geht sie mir an die Gurgel! (inf)she’ll kill me (inf); sein Geld durch die Gurgel jagen (inf)to pour all one’s money down one’s throat or gullet (inf); sich (dat) die Gurgel schmieren (hum)to oil one’s throat or gullet (inf)