Grundwissen

Grụnd·wis·sen

 <Grundwissens> das Grundwissen SUBST kein Plur. Wissen über die Grundlagen von etwas sich das Grundwissen eines Fachgebiets aneignen

Wịs•sen

das; -s; nur Sg
1. das Wissen in etwas (Dat) die Gesamtheit der Kenntnisse (auf einem bestimmten Gebiet od. überhaupt) <enormes, großes, umfassendes Wissen; sich Wissen aneignen; sein Wissen in Biologie, Mathematik usw>
|| K-: Wissensgebiet
|| -K: Grundwissen, Schulwissen, Spezialwissen
2. das Wissen über etwas (Akk)/gespr auch von etwas die Kenntnis einer bestimmten Tatsache, eines bestimmten Sachverhalts o. Ä.: Sein Wissen über die Zusammenhänge in diesem Fall ist von großer Bedeutung
3. das Wissen um etwas geschr; die bewusste Kenntnis eines Sachverhalts: Trotz seines Wissens um die Brisanz der Sache hat er mit der Presse geredet
|| ID Wissen ist Macht wer viel weiß, kann über andere Macht ausüben; meines (unseres) Wissens Abk m. Wissen (u. Wissen) soviel ich weiß (soviel wir wissen); etwas gegen/wider sein besseres Wissen tun etwas tun, obwohl man sich bewusst ist, dass es falsch od. unrecht ist; etwas nach bestem Wissen und Gewissen tun etwas voll bewusst und in voller Verantwortung tun; ohne jemandes Wissen ohne dass jemand davon weiß
Übersetzungen

Grundwissen

basic knowledge