Wurzel

(weiter geleitet durch Graswurzel)

Wụr·zel

 die <Wurzel, Wurzeln>
1. der Teil einer Pflanze, der (meist) im Boden steckt und über den die Pflanze Wasser und Nährstoffe aus dem Boden bekommt Der Strauch hat schon Wurzeln getrieben.
2. Teil eines Zahnes, eines Haares o.Ä., der tief in der Haut steckt Die Wurzel des Backenzahnes ist entzündet.
3. die allererste Form eines Wortes, die man durch einen Vergleich von mehreren Sprachen ermittelt hat die germanische/indogermanische
4die Wurzel aus einer Zahl (≈ Quadratwurzel) diejenige Zahl, deren Quadrat2 die fragliche Zahl ist Die Wurzel aus sechzehn ist vier.
5. (übertr.) etwas, das jmdn. mit seiner Vergangenheit und den Traditionen seiner Vorfahren verbindet In diesem Dorf liegen seine Wurzeln.
das Übel an der Wurzel packen den Ursprung von einem Problem beseitigen
jemand schlägt irgendwo Wuzeln jmd. lässt sich irgendwo auf Dauer nieder

Wụr•zel

die; -, -n
1. der Teil einer Pflanze, der sich in der Erde verzweigt, der Pflanze Halt gibt und durch den die Pflanze Wasser und Nahrung aus dem Boden aufnimmt <eine Pflanze schlägt, treibt Wurzeln>
|| K-: Wurzelspross, Wurzelstock
|| -K: Baumwurzel, Graswurzel
2. der Teil eines Haares, Zahnes o. Ä., der ähnlich einer Wurzel (1) sich fest in der Haut, im Fleisch befindet: Der Zahnarzt bohrte bis an die Wurzel
|| -K: Haarwurzel, Zahnwurzel
3. meist die Wurzel allen Übels die Ursache, der Ursprung meist einer Reihe von Problemen
4. eine rekonstruierte (Ur)Form eines Wortes, die man durch den Vergleich verschiedener Sprachen erstellt hat
5. die mathematische Größe, die mit dem Zeichen √ dargestellt wird <die Wurzel ziehen>: √9 = 3; Die Wurzel aus 9 ist 3
|| K-: Wurzelrechnung
|| -K: Quadratwurzel
|| ID jemand schlägt irgendwo Wurzeln jemand lässt sich irgendwo dauerhaft nieder; meist das Übel an der Wurzel packen den Ursprung eines Problems o. Ä. zu beseitigen versuchen

Wurzel

(ˈvʊrʦəl)
substantiv weiblich
Wurzel , Wurzeln
1. Botanik unterer Teil einer Pflanze, der im Boden steckt Unkraut mit den Wurzeln ausreißen
a. Botanik festwachsen
b. figurativ sich eingewöhnen Mittlerweile hat sie in der neuen Heimat Wurzeln geschlagen.
2. Anatomie Zahn- unterer Teil, der im Kiefer steckt Wurzelbehandlung
3. figurativ eigentliche Ursache die Wurzel allen Übels
4. Mathematik Grundzahl einer Potenz Die dritte Wurzel aus 27 ist 3. Wurzelrechnung
die Quadratwurzel einer Zahl errechnen
Übersetzungen

Wurzel

wortel, stam

Wurzel

raiz

Wurzel

karekök, kök

Wurzel

arrel

Wurzel

ρίζα

Wurzel

raíz

Wurzel

gyök, gyökér

Wurzel

radice

Wurzel

radix

Wurzel

koren, korenina

Wurzel

kořen

Wurzel

rod

Wurzel

juuri

Wurzel

korijen

Wurzel

Wurzel

뿌리

Wurzel

rot

Wurzel

rot

Wurzel

ราก

Wurzel

rễ cây

Wurzel

Wurzel

Wụr|zel

f <-, -n>
(lit, fig)root; (= Handwurzel)wrist; (= Fußwurzel)ankle; etw mit der Wurzel ausreißento pull sth out by the root; etw mit der Wurzel ausrotten (fig)to eradicate sth; das Übel an der Wurzel packento tackle the root of the problem; Wurzeln schlagen (lit)to root; (fig) (= sich einleben)to put down roots; (= an einem Ort hängen bleiben)to grow roots; die Wurzel Jesse (Bibl) → the stem of Jesse
(Math) → root; Wurzeln ziehento find the roots; die Wurzel aus einer Zahl ziehento find the root of a number; (die) Wurzel aus 4 ist 2the square root of 4 is 2; die vierte Wurzel aus 16 ist 2the fourth root of 16 is 2; unter/außerhalb der Wurzel stehento be inside/outside the radical sign
(N Ger: = Möhre) → carrot
Die Liebe zum Geld ist die Wurzel allen Übels.The love of money is the root of all evil. [1. Tim. 6, 10]
Wurzeln / RootsRoots: The Saga of an American Family [Alex Haley]
eine Bindung zu seinen kulturellen Wurzeln erhaltento retain an affinity with one's cultural roots