Gras

(weiter geleitet durch Grases)

Gras

 das <Grases, Gräser>
1bot.: in vielen Arten vorkommende Pflanze mit hohen Halmen und langen schmalen Blättern Kannst du diese Gräser bestimmen?
2(kein Plur.) alle Gräser und sonstigen dicht wachsenden grünen Pflanzen, die auf einem Rasen/einer Weide wachsen Du solltest Gras mähen., Hier werden die Kühe noch mit saftigem Gras gefüttert.
3. (verhüll.) Haschisch, Marihuana
ins Gras beißen (umg.) sterben
über etwas Gras wachsen lassen (umg.) warten, bis eine unangenehme Sache vergessen wird Zusammenschreibung→R 4.2 grasbewachsen

Gras

das; -es, Grä•ser
1. nur Sg, Kollekt; die dicht wachsenden grünen Pflanzen, die den Boden bedecken und von Kühen, Schafen, Ziegen usw gefressen werden <frisches, saftiges, dürres, hohes, niedriges Gras; das Gras mähen; im Gras liegen>
|| K-: Grasbüschel, Grasfläche, Grassamen, Graswuchs
|| -K: Steppengras, Wiesengras
2. eine Pflanze mit einem hohen, schlanken Halm, langen, schmalen Blättern und kleinen, unauffälligen Blüten, die in vielen Arten in der ganzen Welt vorkommt
|| K-: Grasart, Grashalm
3. gespr ≈ Haschisch, Marihuana
|| ID das Gras wachsen hören gespr iron; aus den kleinsten (od. auch eingebildeten) Anzeichen und Symptomen zu erkennen glauben, was sich in Zukunft ereignen wird; ins Gras beißen gespr! ≈ sterben; über etwas (Akk) wächst Gras gespr; ein Skandal, ein Verbrechen o. Ä. wird allmählich wieder vergessen; über etwas (Akk) Gras wachsen lassen gespr; warten, bis ein Skandal, ein Verbrechen o. Ä. vergessen wird

Gras

(graːs)
substantiv sächlich
Grases , Sorten: Gräser (ˈgrɛːzɐ)
1. Botanik grüne Pflanze mit langen, schmalen Blättern, die bes. auf Wiesen wächst Wir setzten uns ins Gras. Grashalm
umgangssprachlich sterben
umgangssprachlich eine negative Sache wird vergessen
2. umgangssprachlich
Thesaurus

Gras (umgangssprachlich):

MarihuanaKraut (umgangssprachlich), Grünes (umgangssprachlich), Weed (umgangssprachlich), Wiese, Grün, Weide, Grünfläche, Rasen, Mary Jane (umgangssprachlich),
Übersetzungen

Gras

herbe

Gras

erba

Gras

gras, wiet

Gras

herba

Gras

greso, herbo

Gras

ruoho

Gras

gras

Gras

くさ, kusa, マリファナ, 草

Gras

trawa, pik, trawka, wino

Gras

trava

Gras

tráva

Gras

græs

Gras

trava

Gras

마리화나, 풀

Gras

gress

Gras

gräs

Gras

กัญชา, หญ้า

Gras

cần sa, cỏ

Gras

, 大麻

Gras

Gras

nt <-es, ºer> → grass; ins Gras beißen (inf)to bite the dust (inf); das Gras wachsen hörento be highly perceptive, to have a sixth sense; (= zu viel hineindeuten)to read too much into things; über etw (acc) Gras wachsen lassen (fig)to let the dust settle on sth; darüber ist viel Gras gewachsen (fig)that’s dead and buried; wo er zuschlägt, wächst kein Gras mehr (inf)he packs quite a punch; wo er hinlangt, da wächst kein Gras mehronce he gets his hands on something you’ll never recognize it any more
Bube, Dame, König, grAsLock, Stock & Two Smoking Barrels [Guy Ritchie]
Darüber ist längst Gras gewachsen.That's dead and buried. [over and done with]
ins Gras beißen [ugs.]to turn up one's toes to the daisies [coll.]