Gleichgewicht

(weiter geleitet durch Gleichgewichte)

Gleich·ge·wicht

 das <Gleichgewichts (Gleichgewichtes), Gleichgewichte>
1. der Zustand, dass ein Körper ausbalanciert ist Der Seiltänzer verlor das Gleichgewicht und wäre beinahe verunglückt.
2. innere Ausgeglichenheit Er lässt sich durch nichts aus dem Gleichgewicht bringen.
3. ausgeglichener Zustand Solche Eingriffe in die Natur stören das ökologische Gleichgewicht.

Gleich•ge•wicht

das; -(e)s; nur Sg
1. die Ruheposition, in der die einander entgegengesetzten Kräfte, die auf den Körper wirken, gleich groß sind ≈ Balance <im Gleichgewicht sein; das Gleichgewicht halten, verlieren; aus dem Gleichgewicht kommen>
|| K-: Gleichgewichtslage, Gleichgewichtssinn
2. eine innere Ruhe und Ausgeglichenheit: sich nicht so leicht aus dem (seelischen) Gleichgewicht bringen lassen
3. die gleichmäßige Verteilung von etwas unter meist zwei konkurrierenden Seiten <das militärische, kräftemäßige Gleichgewicht>
4. das ökologische Gleichgewicht das natürliche Verhältnis zwischen den verschiedenen Bestandteilen und Phänomenen der Umwelt <das ökologische Gleichgewicht stärken>
|| zu
3. gleich•ge•wich•tig Adj

Gleichgewicht

(ˈglaiçgəvɪçt)
substantiv sächlich
Gleichgewicht(e)s , Gleichgewichte
1. Zustand, in dem sich entgegengesetzte Kräfte aufheben auf dem Zaun das Gleichgewicht halten Er verlor das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. das ökologische Gleichgewicht stören
2. Psychologie innere Ruhe Der Tod seiner Frau brachte ihn aus dem Gleichgewicht.
Übersetzungen

Gleichgewicht

equilibrio, armonia

Gleichgewicht

denge

Gleichgewicht

rovnováha

Gleichgewicht

ekvilibro

Gleichgewicht

equilibrio, armonía

Gleichgewicht

équilibre, déboussoler

Gleichgewicht

egyensuly

Gleichgewicht

تَوَازُن

Gleichgewicht

balance

Gleichgewicht

ισορροπία

Gleichgewicht

tasapaino

Gleichgewicht

ravnoteža

Gleichgewicht

バランス

Gleichgewicht

균형

Gleichgewicht

stabilitet

Gleichgewicht

równowaga

Gleichgewicht

equilíbrio

Gleichgewicht

balans

Gleichgewicht

ความสมดุล

Gleichgewicht

sự cân bằng

Gleichgewicht

平衡

Gleichgewicht

平衡

Gleich|ge|wicht

nt, no pl (lit)balance, equilibrium (auch Phys, Chem); (fig) (= Stabilität)balance; (= seelisches Gleichgewicht)equilibrium; im Gleichgewicht (lit)balanced, in equilibrium; (wieder) ins Gleichgewicht kommen (fig)to become more balanced again; → to regain one’s equilibrium; das Gleichgewicht verlieren, aus dem Gleichgewicht kommento lose one’s balance or equilibrium (auch fig); das Gleichgewicht behalten (lit)to keep one’s balance or equilibrium; (fig)to retain one’s equilibrium; jdn aus dem Gleichgewicht bringento throw sb off balance; (fig auch)to disturb sb’s equilibrium; das Gleichgewicht einer Sache wiederherstellento get sth back into balance or equilibrium; das Gleichgewicht zwischen … (dat) und … haltento maintain a proper balance between … and …; diese Dinge müssen sich (dat) das Gleichgewicht halten (fig)these things should balance each other out; das Gleichgewicht der Kräftethe balance of power
das Gleichgewicht störento upset the balance / equilibrium
Gleichgewicht des Schreckensmutual assured destruction <MAD>
seelisches Gleichgewichtmental (emotional) equilibrium