Gleichgültigkeit

Gleich·gül·tig·keit

 die (kein Plur.) Teilnahmslosigkeit

gleich•gül•tig

Adj
1. ohne Interesse ≈ desinteressiert: ein gleichgültiger Schüler; sich (jemandem gegenüber) gleichgültig verhalten
2. nicht adv; jemandem gleichgültig für jemanden völlig unwichtig ≈ jemandem egal: (Es ist mir) gleichgültig, ob du mitkommst, wir gehen auf jeden Fall ins Kino
|| zu
1. Gleich•gül•tig•keit die; nur Sg

Gleichgültigkeit

(ˈglaiçgʏltɪçkait)
substantiv weiblich nur Singular
Gleichgültigkeit
psychisch seine Gleichgültigkeit gegenüber dem Leid anderer
Übersetzungen

Gleichgültigkeit

kayıtsızlık, önemsizlik

Gleichgültigkeit

abattement, apathie

Gleichgültigkeit

indifferenza

Gleichgültigkeit

무관심

Gleichgültigkeit

Likgiltighet

Gleichgültigkeit

onverschilligheid

Gleichgültigkeit

obojętność

Gleichgültigkeit

безразличие

Gleichgültigkeit

冷漠

Gleichgültigkeit

אדישות

Gleichgültigkeit

indiferença

Gleichgültigkeit

indiferencia

Gleichgültigkeit

Ligegyldighed

Gleichgültigkeit

αδιαφορία

Gleichgültigkeit

無関心

Gleichgültigkeit

冷漠

Gleich|gül|tig|keit

findifference (gegenüber, gegen to, towards); (= Desinteresse)apathy (gegenüber, gegen towards)
fehlende Reue , die sich in Gleichgültigkeit oder Rationalisierungen äußert, wenn die Person andere Menschen gekränkt, misshandelt oder bestohlen hatlack of remorse, as indicated by being indifferent to or rationalizing having hurt, mistreated, or stolen from another
Mit gespielter Gleichgültigkeit sagte er …Feigning indifference, he said …