Gewitterregen

Ge•wịt•ter

das; -s, -; Wetter mit Blitz und Donner und meist auch starkem Regen und Wind <ein Gewitter zieht auf, braut sich zusammen, entlädt sich, zieht ab>: Gestern Abend gab es ein heftiges Gewitter
|| K-: Gewitterfront, Gewitterregen, Gewitterschauer, Gewittersturm, Gewitterwolken

Re•gen

der; -s; nur Sg
1. das Wasser, das (in Tropfen) aus den Wolken zur Erde fällt <ein leichter, starker, heftiger, anhaltender, kurzer Regen; der Regen prasselt>: Ich glaube, wir bekommen bald Regen
|| K-: Regenbekleidung, Regendach, Regenfront, Regengebiet, Regenlache, Regenmenge, Regenpfütze, Regenrinne, Regenschauer, Regenschutz, Regenspritzer, Regentag, Regentonne, Regentropfen, Regenwasser, Regenwetter, Regenwolke; regenarm, regenreich
|| -K: Dauerregen, Gewitterregen, Monsunregen, Nieselregen, Sprühregen
|| NB: als Plural wird Regenfälle verwendet
2. ein Regen von etwas (Pl) eine große Zahl von etwas <ein Regen von Blumen, Glückwünschen, Vorwürfen>
|| ID vom Regen in die Traufe kommen von einer schlechten Situation in eine noch schlechtere kommen; jemanden im Regen stehen lassen jemandem nicht helfen, der in einer schlechten Situation ist; ein warmer Regen Geld, das man bekommt und gut gebrauchen kann, aber nicht erwartet hatte
Übersetzungen

Gewitterregen

thundershower