Gewehr

Ge·wehr

 das <Gewehrs (Gewehres), Gewehre> eine Feuerwaffe mit relativ langem Lauf Der Schuss wurde aus einem Gewehr abgegeben.
Jagd-

Ge•wehr

[gə'veːɐ] das; -(e)s, -e; eine relativ lange Schusswaffe, die man mit beiden Händen hält <das Gewehr laden, (an die Schulter) anlegen, abfeuern, nachladen, schultern (= zum Tragen über die Schulter hängen)>: Er legte das Gewehr auf das Reh an und schoss
|| ↑ Abb. unter Schusswaffen
|| K-: Gewehrkolben, Gewehrkugel, Gewehrsalve, Gewehrschuss
|| -K: Jagdgewehr
|| ID Gewehr bei Fuß stehen aufmerksam warten und bereit sein, sofort aktiv zu werden

Gewehr

(gəˈveːɐ)
substantiv sächlich
Gewehr(e)s , Gewehre
Schusswaffe mit langem Lauf Jagdgewehr
bereit sein, sofort aktiv zu werden / zu helfen
Thesaurus

Gewehr:

Knifte (umgangssprachlich)
Übersetzungen

Gewehr

gun, rifle

Gewehr

fusil, flingot

Gewehr

geweer, roer

Gewehr

silah, tüfek, top

Gewehr

fusell

Gewehr

kivääri, ase

Gewehr

rifle, pistola

Gewehr

puška, zbraň

Gewehr

riffel, skydevåben

Gewehr

pištolj, puška

Gewehr

ライフル銃, 銃

Gewehr

소총, 총

Gewehr

gevær, rivle

Gewehr

broń, karabin

Gewehr

gevär, pistol

Gewehr

ปืน, ปืนเล็กยาว

Gewehr

súng, súng trường

Gewehr

, 步枪

Gewehr

רובה

Gewehr

步槍

Ge|wehr

nt <-(e)s, -e> (= Flinte)rifle; (= Schrotbüchse)shotgun; Gewehr ab! (Mil) → order arms!; das Gewehr über! (Mil) → shoulder arms!; an die Gewehre! (Mil) → to arms!; (dated inf)let’s get cracking (inf)or started; präsentiert das Gewehr! (Mil) → present arms!; das Gewehr or mit dem Gewehr (auf jdn) anlegento aim (at sb); (Mil) → to train a gun (on sb); Gewehr bei Fuß stehen (Mil) → to stand at order arms; (fig inf)to be at the ready
sich ein Gewehr überhängento sling a rifle over one's shoulder
Das Gewehr war entsichert.The rifle had the safety catch off.
Das Gewehr war nicht entsichert.The rifle had the safety catch on.