Steuer

(weiter geleitet durch Getränkesteuer)

Steu·er

 das <Steuers, Steuer>1 (bei Autos runde) Vorrichtung, mit der man ein Fahrzeug in eine bestimmte Richtung lenkt Sie setzte sich hinter das Steuer und startete den Wagen., Er konnte gerade noch das Steuer herumreißen und dem Hindernis ausweichen.
-gerät, -hebel, -knüppel, -ruder

Steu·er

 die <Steuer, Steuern>2 der Teil des Einkommens, des Vermögens, des Preises von Waren o.Ä., den man an den Staat zahlt Der Staat treibt Steuern ein/erhebt Steuern/erhöht/senkt die Steuern., Er hatte Steuern hinterzogen., Sie kann Fachliteratur von der Steuer abziehen.
-ausfall, -einnahmen, -erlass, -erleichterung, -geheimnis, -gesetz, -hoheit, -last, -paket, -politik, -progression, -reform, -satz, -schuld, -tarif, Einkommen-, Erbschaft(s)-, Gewerbe-, Hunde-, Katzen-, Kirchen-, Mehrwert-, Umsatz-, Verbauch(s)-, Vergnügung(s)-, Vermögen(s)-,

Steu•er

1 das; -s, -
1. der (bei Autos runde) Teil eines Fahrzeugs, mit dem man die Richtung bestimmt, in die das Fahrzeug sich bewegt <am Steuer sitzen; das Steuer herumreißen; das Steuer übernehmen>
|| K-: Steuerknüppel, Steuerrad, Steuerruder
|| NB: Lenkrad, Ruder
2. am/hinter dem Steuer sitzen gespr; Auto fahren
|| ID das Steuer (fest) in der Hand haben die Kontrolle über eine Entwicklung od. einen Zustand haben
|| ► steuern

Steu•er

2 die; -, -n; der Teil des Einkommens, Vermögens, des Werts von (gekauften) Waren usw, den man an den Staat zahlen muss <hohe, niedrige Steuern; Steuern zahlen, abführen, hinterziehen (= nicht zahlen); Steuern erheben, eintreiben; die Steuern senken, erhöhen; jemanden von der Steuer befreien; etwas mit einer Steuer belegen; etwas von der Steuer absetzen>: Er kann sein Arbeitszimmer von der Steuer absetzen (= für die Summe Geld, die er an Miete für sein Arbeitszimmer bezahlt, braucht er keine Steuern zu zahlen)
|| K-: Steuereinnahmen, Steuererhöhung, Steuererleichterung, Steuergesetz, Steuerhinterziehung, Steuerlast, Steuerpolitik, Steuerprogression, Steuerrecht, Steuerreform, Steuerschuld, Steuersenkung, Steuersystem
|| -K: Einkommensteuer, Erbschaftsteuer, Getränkesteuer, Gewerbesteuer, Hundesteuer, Kraftfahrzeugsteuer, Lohnsteuer, Mehrwertsteuer, Umsatzsteuer, Vermögensteuer, Vergnügungsteuer (Einkommenssteuer, Erbschaftssteuer, Getränkesteuer, Gewerbesteuer, Hundesteuer, Kraftfahrzeugsteuer, Lohnsteuer, Mehrwertsteuer, Umsatzsteuer, Vermögenssteuer, Vergnügungssteuer); Gemeindesteuer, Kirchensteuer
|| ► besteuern, versteuern

Steuer

(ˈʃtɔyɐ)
substantiv sächlich
Steuers , Steuer
Vorrichtung, mit der man Fahrzeuge lenkt Wer saß hinter / am Steuer des Wagens? Steuerrad am Steuer einschlafen Übernimmst du mal das Steuer? Steuerknüppel Steuerruder
als Führer, Chef o. Ä. in einer sicheren Machtposition sein
a. wörtlich
b. figurativ etw. durch radikale Maßnahmen ändern

Steuer

(ˈʃtɔyɐ)
substantiv weiblich
Steuer , Steuern
Teil des Einkommens, eines Kaufpreises o. Ä., den man an den Staat abgibt Steuern zahlen / hinterziehen Steuersenkung Versicherungssteuer Lohnsteuer Kraftfahrzeugsteuer Einkommensteuer Wie hoch ist die Steuer auf Bücher? Kann man diese Ausgaben von der Steuer absetzen? Steuererhöhung Steuergelder
Übersetzungen

Steuer

daň

Steuer

vero, ratti

Steuer

adó

Steuer

impozit

Steuer

daň

Steuer

davek

Steuer

skatt

Steuer

, 税收, 税款, 税金, 税额, 驾驶盘

Steuer

skat

Steuer

porez

Steuer

税金

Steuer

세금

Steuer

skatt

Steuer

ภาษี

Steuer

thuế

Steuer

מס

Steu|er

1
nt <-s, -> (Naut) → helm, tiller; (Aut) → (steering) wheel; (Aviat) → control column, controls pl; am Steuer stehen (Naut) or sein (fig)to be at the helm; am Steuer sitzen or sein, hinter dem Steuer sitzen (inf) (Aut) → to be at or behind the wheel, to drive; (Aviat) → to be at the controls; jdn ans Steuer lassen (Aut) → to let sb drive, to let sb take the wheel; das Steuer übernehmen (lit, fig)to take over; (lit auch)to take (over) the helm/wheel/controls; (fig auch)to take the helm; das Steuer fest in der Hand haben (fig)to be firmly in control, to have things firmly under control; das Steuer herumwerfen or herumreißen (fig)to turn the tide of events

Steu|er

2
f <-, -n>
(= Abgabe)tax; (an Gemeinde) → council tax (Brit), → local tax (US); (von Firmen)rates pl (Brit), → corporate property tax (US); Steuerntax; (= Arten von Steuern)taxes; Steuern zahlento pay tax; ich bezahle 35% SteuernI pay 35% tax; in Schweden zahlt man hohe Steuernin Sweden tax is very high, in Sweden people are highly taxed; die Steuern herabsetzento reduce taxation, to cut tax or taxes; der Steuer unterliegen (form)to be liable or subject to tax, to be taxable; Gewinn vor/nach Steuernpre-/after-tax profit, profit before/after tax
(inf: = Steuerbehörde) die Steuerthe tax people pl (inf)or authorities pl, → the Inland Revenue (Brit), → the Internal Revenue Service (US)
Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA)earnings before interest, taxes, depreciation and amortization (EBITDA)
Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungearnings before interest, taxes and amortization (EBITA)
Messen, Steuern, Regeln <MSR>instrumentation, control and automation <ICA>