Gesichtscreme

Ge·sịchts·cre·me

 die <Gesichtscreme, Gesichtscremes> Creme für die Gesichtshaut

Creme

1 [kreːm] die; -, -s/(A) (CH) -n [-ən]
1. eine dickflüssige, oft schaumige, süße Speise: eine Torte mit Creme füllen
|| K-: Cremespeise, Cremetörtchen
|| -K: Erdbeercreme, Schokoladencreme, Vanillecreme
2. eine weiche, fettige Masse (oft mit Parfüm) in Tuben od. kleinen Dosen, die man in die Haut reibt
|| -K: Gesichtscreme, Handcreme, Hautcreme, Sonnencreme
|| hierzu cre•mig Adj