Geraune

Ge·rau·ne

 das <Geraunes> (kein Plur.) (geh.) ständiges Raunen Ein beifälliges Geraune erhob sich, als der Pianist auf die Bühne trat.
Übersetzungen

Ge|rau|ne

nt <-s>, no pl (liter)whispering