Lawine

(weiter geleitet durch Gerölllawine)

La·wi·ne

 die <Lawine, Lawinen>
1. eine große Masse von Schnee, die einen Berg herunterstürzt eine Lawine auslösen, Mehrere Skifahrer wurden von der Lawine begraben., Eine Lawine geht ab.
Geröll-, Schlamm-, Stein-
2. (übertr.) eine große Menge von etwas Der Artikel löste eine wahre Lawine von Leserbriefen aus.

La•wi•ne

die; -, -n
1. eine große Masse meist aus Schnee und Eis, die von einem Berg ins Tal rutscht und dabei immer größer wird <eine Lawine geht ab, geht nieder, donnert ins Tal; eine Lawine begräbt, verschüttet jemanden/etwas; eine Lawine auslösen, sprengen>: Die Skifahrer wurden unter einer Lawine begraben
|| K-: Lawinenabgang, Lawinengefahr, Lawinenhund, Lawinenkatastrophe, Lawinenopfer, Lawinenunglück, Lawinenwarnung; lawinengefährdet, lawinensicher
|| -K: Eislawine, Gerölllawine, Schneelawine
2. eine Lawine von etwas (Pl) eine sehr große Menge von einzelnen Dingen ≈ Flut: Nach dem Konzert brach eine Lawine von Briefen über den Sänger herein
|| -K: Antragslawine, Kostenlawine
|| hierzu la•wi•nen•ar•tig Adj

Lawine

(laˈviːnə)
substantiv weiblich
Lawine , Lawinen
große Masse Schnee, die sich von Gebirgshängen löst und zu Tal rutscht Drei Menschen wurden von einer Lawine verschüttet. Eine Lawine von Briefen ging beim Verlag ein. In diesem Gebiet herrscht Lawinengefahr.
Übersetzungen

Lawine

avalanche

Lawine

lawine

Lawine

avalanche

Lawine

çığ

Lawine

lumivyöry

Lawine

lavina

Lawine

lavine

Lawine

lavina

Lawine

なだれ

Lawine

사태

Lawine

snøskred

Lawine

lawina

Lawine

lavin

Lawine

หิมะถล่ม

Lawine

sự lở tuyết

Lawine

雪崩

Lawine

Лавина

Lawine

雪崩

Lawine

מפולת שלגים

La|wi|ne

f <-, -n> (lit, fig)avalanche
lawinensicher gebautbuilt with avalanche protection
lawinensicher gebautbuilt to withstand avalanches
eine Lawine lostretento set off an avalanche