Genus

Gẹ·nus

, Ge·nus das <Genus, Genera> sprachwiss.: grammatisches Geschlecht Im Deutschen gibt es drei Genera, nämlich Maskulinum, Femininum und Neutrum.

Die Angabe des Genus der Substantive/Nomen erfolgt über den bestimmten Artikel mit der, die, das. Angaben mit Schrägstrich wie die/der sollen bedeuten, dass beide Möglichkeiten existieren, z.B. beim Stichwort Joghurt (der Joghurt/das Joghurt). Einige Wörter wie Eltern, Kosten usw. besitzen keinen Singular, weshalb sich diesen Stichwörtern kein Genus zuweisen lässt. Diese Wörter sind entsprechend gekennzeichnet. Die Genusangabe ist farbig hervorgehoben.

Gẹ•nus

, Ge•nus das; -, Gẹ•ne•ra; Ling; eine der drei Klassen (männlich/maskulin, weiblich/feminin, sächlich), in die die Substantive eingeteilt werden ≈ (grammatisches) Geschlecht
Übersetzungen

Genus

gender

Genus

género

Genus

genre

Genus

genere

Genus

Genus

סוג

Genus

Genus

جنس

Genus

Genus

Genus

Род

Genus

rodzaj

Genus

Rod

Genus

género

Gẹ|nus

nt <-, Gẹnera>
(Biol) → genus
(Gram) → gender; Genus verbivoice of the verb