Schuss

(weiter geleitet durch Genickschuss)

Schụss

 der <Schusses, Schüsse>
1. die Handlung, dass jmd. eine Feuerwaffe abfeuert Er gab einen Schuss ab., Das Opfer wurde von zwei Schüssen getroffen.
2. (≈ Geschoss) Der Schuss hat getroffen/hat sein Ziel verfehlt.
3sport: die Handlung, dass jmd. den Ball schießt Das war ein guter Schuss aufs Tor.
4sport: der geschossene Ball Leider ging der Schuss ins Aus.
5. (umg.) Injektion einer Droge Experten sehen in Fixerstuben nicht nur einen Ort, wo sich Süchtige einen Schuss setzen können.
6(kein Plur.) (umg.) eine geringe Menge einer bestimmten Flüssigkeit Gib mir bitte noch einen Schuss Milch in den Kaffee., Glühwein mit Schuss (≈ mit einer bestimmten Menge Schnaps)
ein Schuss in den Ofen sein (umg. abwert.) ein Misserfolg sein
weit vom Schuss sein (umg.) weit entfernt sein
gut in Schuss sein (umg.) in Ordnung und sehr gepflegt sein Ihr Garten ist immmer in Schuss.
einen Schuss haben (umg. abwert.) verrückt sein

Schụss

der; -es, Schüs•se
1. ein Schuss (auf jemanden/etwas) das Schießen1 (1) mit einer Waffe, das Abfeuern einer Waffe <ein gezielter, scharfer Schuss; ein Schuss fällt, löst sich, geht los; einen Schuss auf jemanden/etwas abgeben, abfeuern; einen Schuss auslösen>
|| K-: Schussverletzung, Schusswunde
|| -K: Flintenschuss, Gewehrschuss, Kanonenschuss, Pistolenschuss; Schreckschuss; Warnschuss; Startschuss
2. ein Geschoss, das abgefeuert wurde <ein Schuss sitzt, trifft sein Ziel, geht daneben; einen Schuss abbekommen; ein Schuss streckt jemanden nieder>
3. eine Verletzung, die jemand od. ein Tier durch einen Schuss (2) bekommt: an einem Schuss ins Herz sterben
|| -K: Bauchschuss, Genickschuss, Kopfschuss; Streifschuss
4. Zahl + Schuss (Munition) verwendet, um die Menge der Munition auszudrücken, die man für einen Schuss (1) hat od. verwendet: noch drei Schuss (Munition) in der Pistole haben
5. das Schießen1 (6) eines Balles: ein Schuss aufs Tor
|| K-: Schussgelegenheit, Schusskraft, Schusswinkel
|| -K: Fernschuss, Weitschuss
6. der Ball, den man schießt1 (6): Der Schuss ging ins Aus, ins Tor; Der Schuss ist nicht zu halten
|| -K: Lattenschuss, Pfostenschuss, Torschuss
7. ein Schuss + Subst; nur Sg; eine kleine Menge (besonders einer Flüssigkeit): einen Schuss Essig in den Salat tun; einen Schuss Fantasie für etwas brauchen
8. nur Sg; die Form des Skifahrens, bei der man sehr schnell (ohne Kurven) den Berg hinunterfährt <(im) Schuss fahren>
|| K-: Schussfahrt
9. gespr; die Injektion einer Droge (besonders Heroin) <sich einen Schuss geben, setzen>
10. der goldene Schuss gespr; eine Überdosis Heroin o. Ä., an der der Betreffende stirbt
11. in/im Schuss in gutem Zustand <in Schuss sein; jemanden/etwas in Schuss bringen, halten>: Unser Auto ist schon zehn Jahre alt und noch sehr gut in Schuss
12. weit(ab) vom Schuss gespr; weit weg vom Mittelpunkt des Geschehens (z. B. von der Stadtmitte) ≈ abseits: Ich würde dich ja gern öfter besuchen, aber du wohnst so weitab vom Schuss
|| ID ein Schuss in den Ofen gespr; ein Fehlschlag; ein Schuss ins Schwarze gespr; ein Volltreffer; ein Schuss vor den Bug gespr; eine Warnung; einen Schuss haben gespr ≈ verrückt sein; zum Schuss kommen gespr; die Möglichkeit bekommen, etwas zu tun ≈ zum Zug kommen; jemand ist keinen Schuss Pulver wert gespr; jemand ist überhaupt nichts wert; meist Der Schuss ging nach hinten los gespr; eine Maßnahme hatte eine negative Auswirkung auf denjenigen, der sie veranlasst hat

Schuss

(ʃʊs)
substantiv männlich
Schusses , Schüsse (ˈʃʏsə)
1. das Schießen mit einer Waffe Der Polizist gab einen Schuss auf den Flüchtenden ab. Warnschuss Schusswechsel Es fielen mehrere Schüsse. Startschuss Schusswaffe
umgangssprachlich ein Fehlschlag
umgangssprachlich eine völlig richtige Antwort, Vermutung o. Ä.
2. die Kugel, der Pfeil usw., mit denen geschossen wurde Der Schuss hat die Zielscheibe verfehlt. Wie viel Schuss Munition haben wir noch?
3. durch eine Kugel o. Ä. verursachte Verletzung an einem Bauchschuss / Kopfschuss sterben Kopfschuss Bauchschuss Schusswunde Er bekam einen Schuss in den Arm ab. Streifschuss
umgangssprachlich verrückt sein
4. das Schießen mit dem Ball bzw. der geschossene Ball Der Schuss traf die Latte. ein ungenauer Schuss
5. figurativ kleine Menge Flüssigkeit, die man mit einem schnellen Kippen der Flasche zugibt einen Schuss Zitronensaft hinzufügen ein Kaffee mit Schuss ein Krimi mit einem gehörigen Schuss Erotik
6. eine schnelle Fahrt den Berg hinab ohne Kurven Schuss fahren einen Hang im Schuss hinunterfahren
7. umgangssprachlich das Spritzen einer Droge in den Körper sich Dativ einen Schuss in den Arm setzen
eine Überdosis, an der man stirbt
8. umgangssprachlich in gutem Zustand Das Auto ist noch gut in Schuss. Du musst deine Schuhe besser in Schuss halten.
Übersetzungen

Schuss

atış silah sesi, fırlama, patlama, şut, ateş

Schuss

tir

Schuss

colpo, sparo, tiro

Schuss

výstřel

Schuss

skud

Schuss

tiro

Schuss

laukaus

Schuss

pucanj

Schuss

発砲

Schuss

발사

Schuss

schot

Schuss

skudd

Schuss

strzał

Schuss

tiro, Shot

Schuss

skott

Schuss

การยิง

Schuss

phát bắn

Schuss

开枪

Schụss

?
m <-es, ºe>
shot; (= Schuss Munition)round; sechs Schuss or Schüssesix shots/rounds; einen Schuss auf jdn/etw abgebento fire a shot at sb/sth; zum Schuss kommento have a chance to shoot; ein Schuss ins Schwarze (lit, fig)a bull’s-eye; weit (ab) vom Schuss sein (fig inf)to be miles from where the action is (inf); er ist keinen Schuss Pulver wert (fig)he is not worth tuppence (Brit inf) → or two cents (US inf); das war ein (schöner) Schuss vor den Bug (fig)that was a warning not to be ignored; der Schuss ging nach hinten losit backfired; ein Schuss in den Ofen (inf)a complete waste of time
(Min: = Sprengung) → blast, charge
(Ftbl) → kick; (esp zum Tor) → shot; zum Schuss kommento get the ball; (zum Tor) → to get a chance to shoot
(Ski) → schuss; im Schuss fahrento schuss
(= Spritzer) (von Wein, Essig etc)dash; (von Whisky)shot; (von Humor, Leichtsinn etc)touch, dash
(Tex: = Querfäden) → weft, woof
(inf: mit Rauschgift) → shot; (sich dat) einen Schuss setzento shoot up (inf); sich (dat) den goldenen Schuss setzento OD (inf)
(inf) in Schuss sein/kommento be in/get into (good) shape; (Mensch, Sportler auch)to be on form/get into good form; (Schüler, Klasse)to be/get up to the mark (esp Brit) → or up to snuff; (Party)to be going well/get going; etw in Schuss bringen/haltento knock sth into shape/keep sth in good shape; Schulklasseto bring/keep sth up to the mark (esp Brit) → or up to snuff; Partyto get/keep sth going
(sl) einen Schuss (an der Waffel) habento be off one’s nut (inf)
Berliner Weiße mit Schuss[lager with a shot of raspberry or woodruff syrup]
gut in Schuss sein [ugs.]to be going strong [coll.] [old person, thing]
einen Kopfschuss haben [ugs.] [fig.]to be not quite right in the head